transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 08.12.2016 03:49:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Deutsch Lehrerausbildung - in den USA unterrichten? Erfahrungen gesucht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Deutsch Lehrerausbildung - in den USA unterrichten? Erfahrungen gesuchtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ckuck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2013 11:54:09 geändert: 09.01.2013 11:55:04

Hallo,
ich bin kurz davor mein Studium abzuschließen. Werde danach wohl noch mein Referendariat in Deutschland absolvieren. Habe schon öfter drüber nachgedacht in die USA auszuwandern, da ich dort viele Bekannte habe. Meine Frage ist:

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht mit deutscher Lehrerausbildung in den USA zu unterrichten? Evtl. auch auf Hochschulen?

Denkt ihr das ist überhaupt möglich? Meine Fächer sind Englisch und Biologie!


Unterrichten in den USA - Erfahrungsberichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jenn Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.12.2013 13:22:33

Ich habe vergangenes Schuljahr (12/13) an einer High School in South Carolina Deutsch unterrichtet.
Ich habe im Vorfeld sehr lange nach einem geeigneten Sponsor für das Visum gesucht und schließlich eine tolle Organisation gefunden, die Lehrer in die USA vermittelt!
Grundvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Lehramtsstudium und bestenfalls 3 Jahre Berufserfahrung, wobei das Referendariat i.d.R. berücksichtigt bzw. angerechnet wird.
Wenn man in den Staaten Deutsch als Fremdsprache unterrichten möchte, muss man nicht unbedingt ein Germanistikstudium absolviert haben, allerdings wird dann im ersten Jahr ein Deutschtest verlangt, der für einen Muttersprachler mit Lehrerfahrung aber keine Hürde darstellen sollte.
Für das kommende Schuljahr (14/15) werden dringend Lehrkräfte für DaF an elementary, middle und high School an der east coast gesucht. Bei Interesse könnt ihr euch gerne mit mir in Verbindung setzen.

Happy New Year!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs