transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 215 Mitglieder online 04.12.2016 09:44:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schavan ist ohne Doktor, "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
DAS frage ich mich schon lange -neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2013 11:10:56 geändert: 06.02.2013 12:19:28

auch im Falle von Karl Theodor von und zu schon.
Da hat jemand zur gegebenen Zeit einfach nicht seine Hausaufgaben gemacht.

Nachtrag:
Ich habe zwar keine Dissertation, dafür aber zwei Staatsarbeiten geschrieben und kann mich noch gut erinnern, mit welcher Akribie ich damals (in den 1970er-Jahren) Zitate als solche gekennzeichnet und deren Quelle in den Fußnoten angegeben habe.


bin auch nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fulano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2013 12:25:40

promoviert, habe aber dennoch 3 Staatsarbeiten geschrieben und mich redlich um korrekte zitierweisen etc. bemüht. und jetzt bin ich FAZ-Leser.... allerdings gegen den Strich.
Diesen Kommentar finde ich lesenswert und überlegenswert:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/plagiatsvorwuerfe-und-jetzt-alle-12052315.html

und dann fällt mir noch ein, ganz spontan;
".... der werfe den ersten Stein"


in diesem sinne
fulano


Sehr merkwürdigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2013 16:55:40 geändert: 06.02.2013 17:04:22

Meines Wissens wurden bisher nur Politiker von CDU und FDP belastet (Ich lasse mich von Gegenteil überzeugen.)
Sind da irgendwelche Leute von irgendwelchen Leuten angesetzt worden?
Schön fur alle anderen, das diese richtige Doktorarbeiten schreiben können. Oder ist hier niemand...?


Gysis Arbeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2013 17:10:55

wurde doch auch schon überprüft - und für gut befunden...


okneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2013 17:30:30 geändert: 06.02.2013 17:31:51

Wußte ich nicht.
Owohl, Linkspatei, vielleicht paßt die auch ins Beuteschema.


@rfalioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2013 18:08:13

Wir haben alle schon einmal eine Zulassungsarbeit geschrieben... das auf jeden Fall!
In diesem speziellen und den "durchforsteten" geht es um mehr, nämlich um eine Doktorarbeit.
Bezüglich Bildmaterial ist das Copyright seit einiger Zeit verändert (vor 30 Jahren wurde kaum Bildmaterial in eine Arbeit eingebettet), nicht jedoch bezüglich der Texte / Zitate.
Dass Frau Schawan ausgerechnet eure Bildungsministerin ist, gießt natürlich Öl auf die Wogen...


@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2013 18:18:55

Dass Frau Schawan ausgerechnet eure Bildungsministerin ist, gießt natürlich Öl auf die Wogen...

ich glaube eher: ..... Öl ins Feuer....


Das Argument, dass vor 30 Jahren nicht die Möglichkeiten neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2013 18:19:26 geändert: 06.02.2013 18:33:25

zur Überprüfung bestanden, kann höchstens zugunsten des Doktorvaters gelten.

Der Doktorand/die Doktorandin konnte vor 30 Jahren ein wenig dreister geistiges Urheberrecht anderer als sein eigenes ausgeben, ohne aufzufallen. Die Kontrollmöglichkeiten waren schlicht nicht so gut wie heute.

Das aber zeigt nur, dass die Wahrscheinlichkeit, aufzufliegen, geringer war und vermutlich der Eine oder/und die Andere genau das ins Kalkül hätte ziehen können.

Und:
"Gelegenheit macht (geistige) Diebe", sagt der Volksmund.


@siebengscheitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2013 18:25:06

Im Normalfall betreuen Doktorväter sehr intensiv die Promotionsschrift

Weißt du es genauer?? Was bedeutet das? Gucken die bei einem 400-Seiten Schmöker die 30 Seiten Literaturangaben einzeln nach?? Wohl kaum, oder?

Und sind die so fit im Thema, dass sie merken (können) dass eine Passage, die nicht im Verzeichnis angegeben ist, nicht vom Doktoranden stammen könnte??


@bernsteinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2013 18:27:07

vermutlich hast du (leider) recht - ist ja schon etwas unangenehm, ausgerechnet auf der einen Seite an Ministerin auf entsprechende saubere und abgesicherte Arbeiten Wert legen zu müssen und auf der anderen Seite selbst ins Kreuzfeuer zu geraten.
Schade, nichts mit (wohlriechendem und Ruhe erzeugendem) Öl auf den Wogen, sondern doch etwas hitziger...


<<    < Seite: 2 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs