transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 09.12.2016 03:15:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kurzgeschichte 9.Klasse zum Thema Vorurteile, Stereotype, Rassismus etc."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Kurzgeschichte 9.Klasse zum Thema Vorurteile, Stereotype, Rassismus etc.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bellabelli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2013 21:54:21

Hallo!

Zur Zeit absolviere ich meine Unterrichtspraktikum an einem Gymnasium im Fach Deutsch und plane, eine Kurzgeschichte mit den 9-ern durchzunehmen.
Sie sollte sich möglichst mit den Themen Vorurteile, Stereotype, Rassismus etc. (in Anlehngung an Frischs "Andorra") befassen.
Wäre "Spaghetti für zwei" von de Cesco für eine gymnasiale 9. Klasse denn angemessen?

Vielen Dank!!


Der Textneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2013 22:41:38

steht meist eher in Deutschbüchern für Klasse 7 oder 8, aber
warum nicht in der 9, es kommt doch darauf an, was man
letztendlich damit macht. Wie wär's sonst mit "Schließlich ist
letztes Mal auch nichts passiert" von Kirsten Boie?


Hinweisneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2013 07:45:58

Moinsen!

Vor ein paar Jahren hatte die Zentrale Prüfung für den 10. Jg in NRW in Deutsch das Thema "Stereotype & Vorurteile: Sprachliches und soziales Verhalten, seine Ursachen und Wirkungen". Neben Gedichtinterpretationen kamen auch Kurzgeschichten u. Sachtexte vor. Leider kommt man über die NRW-Standardsicherung ohne Schuldaten nicht an die Unterlagen von damals, aber vielleicht hilft dir das weiter:

http://www.4teachers.de/url/5489


ZPneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2013 15:33:50 geändert: 04.03.2013 15:37:44

In einer ZP wurde ein Text aus der Zeit von Theo Sommer benutzt ("Wie man in D fremd ist", v. 25.3.2004) u. daneben ein Text aus einem Lesebuch "Der Ausländer - ein Phantom" (LEO, Lesebuch für das 9. Sj, Klett-Verlag).

Daneben passen eventuell für deine Lerngruppe:
Walter Jens: Bericht über Hattington
Helga Königsdorf: Sachschaden
Henning Venske: Eine schöne Beziehung
Ilse Aichinger: Das Fenstertheater

Außerdem gibt es dazu ein passendes Heft bei der bpb (Nr. 271).


In den ZPsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.03.2013 19:26:28 geändert: 05.03.2013 19:32:42

ging es schwerpunktmäßig aber eher um Vorurteile/Stereotypen
bezüglich Geschlechtern und Generationen, weniger Rassismus.
Wenn es nicht unbedingt eine KG sein müsste, wäre Thurbers
"Die Kaninchen, die an allem schuld waren" ein auch für die
Klassenstufe gut geeigneter Text.

Zu meinem Vorschlag von vorgestern habe ich im Netz zwei
Unterrichtshilfen bzw. Lehrprobenvorschläge gefunden, vll.
helfen die weiter:

http://www.4teachers.de/url/5491
http://www.4teachers.de/url/5492


Kurzgeschichte Identität/ Identitätssuch etc.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bellabelli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 13:38:47

Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen und Tipps :)!

Meine Mentorin hat sich nun doch von Kurzgeschichten, die Rassismus thematisieren (da anscheinend schon so durchgekaut...), distanziert. Stattdessen hat sie den Wunsch,eher in die Richtung Identität/ Identitaätssuche etc. zu gehen und eine entsprechende Kurzgeschichte mit ihren 9-ern durchzunehmen. Bisher habe ich noch nicht besonders akribisch recherchiert...jedoch erscheint mir das Thema auch recht anspruchsvoll für das Alter?!


Schon in meiner Referendarszeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2013 13:46:57

habe ich Mentoren besonders "geliebt", die sich dauernd etwas
anderes überlegen!!

Das Thema Identität/-suche ist durchaus angemessen für diese
Klassenstufe und findet sich auch häufiger in den Lehrwerken
für die entsprechende Altersstufe. Bevor du groß auf die Suche
gehst, schau erst einmal in euer Lehrbuch sowie die anderen an
der Schule vorhandenen (im Schrank stehen bestimmt einige
Anschauungsexemplare neuer Lehrwerke).

Zu dem Thema fällt mir spontan "Streuselschnecke" von Julia
Franck ein.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs