transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 485 Mitglieder online 11.12.2016 15:16:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Futter" für Eifrige"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

"Futter" für Eifrigeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2013 23:12:07

Ich unterrichte in einer 7. Klasse, die zurzeit ziemlich
durch den Wind ist (Pubertät, hohe Fluktuation usw.).
Außerdem sind die Tonangebenden auffällig denkfaul und
lernunwillig - ich kenne keine Klasse, deren
"Hausaufgabenmoral" auch nur annähernd so schlecht ist!

Heute sprach mich einer aus der Klasse darauf an, dass
er sich in meinem Englischunterricht unterfordert fühle.
Er hat nicht ganz unrecht, das Niveau der Klasse ist
relativ niedrig. Dieser Junge ist zwar kein
Einserkandidat, gehört aber mit einem anderen zusammen
zur Spitze der Klasse. Und er ist fleißig und strebsam,
dabei sehr ernsthaft, manchmal etwas altklug - und eckt
dadurch bei einigen Mitschülern an. Ich hab's nicht so
mit dem inneren Differenzieren, will aber natürlich auf
sein Anliegen eingehen. Nur habe ich die Bedenken (die
ich ihm gegenüber aber nicht geäußert habe), dass die
Klasse ihn ausgrenzen wird, wenn er andere Aufgaben
bekommt als die anderen. Sollte ich ihn vielleicht mit
einem Langzeitprojekt nebenbei beschäftigen?


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2013 23:50:01 geändert: 15.03.2013 00:01:59

finde die Idee gut. Man muss das ja nicht an die große Glocke hängen.

Vielleicht kannst du ihm ja (eine) Aufgabe(n) geben, für die ihr per eMail korrespondiert.

So könntest du ihm ein paar Links empfehlen, anhand derer er eine Präsentation erarbeitet zu einem passenden Thema. Und je nachdem, wie stark du ihn fordern willst, muss diese Präsentation eben aus möglichst eigenständigem Text bestehen.

Das kann ja fast alles sein von einer Präsentation von bestimmten Tieren über seine Heimatstadt oder seinem Lieblingspopstar etc. Da kann man sich auch schon in Klasse 7 mit "abmühen"


@bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2013 10:16:41 geändert: 15.03.2013 10:17:21

Kannst du das Lernverhalten mit Eltern und SuS thematisieren und allgemein Leistungs-/Notenverbesserungsaktionen vorschlagen. Ich habe dieses Jahr eine 8, die im Vorjahr so angefangen hatte. Durch Elternabend hatte ich bereits viel Änderung erreicht, aber - zugegeben - es waren auch noch etliche Dreier- und Viererrunden nötig. In der 8. genügten dann Telefonate oder Kurzmitteilungen.
Es betrifft ja meist mehrere Fächer, weil das Problem auch in der verqueren Peergroupstruktur dieses Alters steckt.
Jedenfalls wünsche ich dir ein gutes Händchen


Kennst du ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2013 18:20:19 geändert: 16.03.2013 11:29:11

... "SMART text trainer advanced - A structured way to writing skills" vom Finken-Verlag? Das sind Materialien ab der 7. Klasse, die das Schreiben von Texten trainieren. Gibt mehrere Ausgaben davon. Damit könnte man Schüler sicher gut selbstständig arbeiten lassen.


Denneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2013 20:04:06

"Smart Text trainer" kenne ich nicht, werde ihn mir aber mal
besorgen. Im Lehrbuch kommt jetzt ein landeskundliches
Thema, das bietet sich geradezu für ein Projekt an. Ich
denke, ich werde ihn mit einem anderen Mitschüler zusammen
setzen, der auch gut ist und sich schnell langweilt. Dann
können die beiden zusammen eine kleine Info-Mappe mit
Kurztexten erstellen (interessieren sich beide für
Erdkunde).

Weitere Idee:
Die Verlage bieten mittlerweile digitale Schülerbücher an.
Ich habe mir das für unser Lehrbuch (Red Line/Klett) auf der
Verlagsseite angesehen. Bisher bin ich aber noch nicht so
recht überzeugt und finde keine Unterschiede bzw. Zusätze
zum herkömmlichen Lehrbuch; aber das Angebot ist zurzeit
kostenlos, wenn tatsächlich weitere Angebote eingebunden
sein sollten, könnten sie ja zu Hause damit arbeiten.



Ordner mit Zusatzfutterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2013 20:12:51

Ich habe für eine meiner Englischklassen einen Ordner mit verschiedenen zusätzlichen ABs zusammengestellt, an dem sich Schüler bedienen, die schnell fertig sind. Die anderen Schüler bemerken das kaum, wenn sich jemand daran bedient bzw. ist das Normalzustand. Hinten im Odner gibt es die Lösungen, so dass die Schüler sich auch selbst kontrollieren!
Vielleicht ist das auch was für deine Schnelldenker.


@jingesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2013 20:15:20

Daran habe ich auch schon gedacht. Was hast du da drin? Nur
Passendes aus dem Lehrerhandbuch oder auch lehrwerkunabhängige
ABs?


Materialneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jinges Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.03.2013 20:28:19

Ich hab den Ordner momentan in der 5. Klasse. Da die "Kleinen" an der Hauptschule wenig Englisch können, habe ich hauptsächlich Rätsel oder ähnliche spielerische Aufgabenstellungen zu Oberthemen (numbers, colours, family, animals,...) oder als Wiederholung.
Auch kleine Leseübungen mit zugehörigen Aufgaben habe ich da drin, Vokabelübungen passend zum Lehrwerk- hab ich mir alles mal zusammengesammelt (unter anderem viel aus den Materialien hier).
Für deine Schüler bietet sich doch sicher auch Lesetraining an oder Schreibteile. Muss ja nicht immer zum Buch passen. Emails schreiben o.ä.kann man ja auch schnell dem Thema im Buch anpassen!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs