transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 21 Mitglieder online 09.12.2016 05:27:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hyperlinks in PPP zeigen beim Öffnen eine Warnung an"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hyperlinks in PPP zeigen beim Öffnen eine Warnung anneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tanteerna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2013 18:26:11

Hallo,

langsam bin ich am Verzweifeln.

Ich habe seit einiger Zeit einen neuen PC mit Windows 7, arbeite aber noch mit Powerpoint 2003. Seit ich den neuen PC habe, öffnen in Powerpoint Hyperlinks zu Word-Dokumenten nur noch mit der Warnung, dass Viren enthalten sein könnten.

Das geht bei offiziellen Präsentationen natürlich gar nicht. Aber wie kriege ich diese blöde Warnung bloß weg? Habe schon gegoogelt, aber anscheinend braucht man ein abgeschlossenens Informatik-Studium, um das abzustellen. Hatte jemand von euch dasselbe Problem auch schon und kann mir helfen?

tanteerna


Hatte neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2013 19:29:46

und habe das Problem auch - kann dir leider nicht helfen.

Es liegt wohl eher nicht am win7 und dem neuen Rechner - ich hatte vorher winXP pro und office2000, da kam auch immer die Warnung (ich verlinke allerdings in mein Notensatzprogramm, nicht in word-Dokumente). Auf dem neuen Rechner mit win7 und Office2010 kommt die Meldung auch.

Allerdings habe ich mich auch noch nicht sehr ernsthaft um eine Lösung bemüht - wenn also hier jemand eine hätte... her damit


Vertrauenswürdige Speicherorteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pc-coach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2013 13:43:36

Hallo,

das scheint ein reines Einstellungsproblem zu sein. Leider habe ich nur Office 2007 zur Verfügung und kann daher nicht genau den Weg in Office 2003 erklären. Unter Optionen müsste etwas von "Vertrauenswürdige Speicherorte" stehen. Dort muss dann ein Verzeichnis angelegt werden, in dem die Dokumente - auf die verlinkt werden soll - abgelegt werden.
Werde mich mal nach jemanden umschauen, der noch 2003 auf dem Rechner hat und dort genau nachschauen. Ich melde mich dann wieder an dieser Stelle.
PC-Coach


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs