transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 233 Mitglieder online 09.12.2016 16:47:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe! "Umgang mit Flächen""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hilfe! "Umgang mit Flächen"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: toibe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2013 11:23:48

Ich steh gerade auf der Leitung. Ich habe am 15.4. meine praktische
Prüfung zu dem oben genannten Prüfungsthema. Aber irgendwie will mir
nichts vernünftiges einfallen. Meine Mentorin will auch immer
Zauberstunden sehen.

Es handelt sich um eine 3. Klasse, die bereits die Flächen Dreieck, Quadrat,
Rechteck und Parallelogramm kennt. Wir haben auch schon mit einem
Tangram gearbeitet. Leider war zu diesem Zeitpunkt meine Fachleiterin
bereits da und somit kann ich das Thema ja schlecht noch einmal
aufgreifen...hmmm

Mir fällt gerade nicht so wirklich ein, welch handlungsorientiertes Wunder
ich auf die Beine stellen soll.

Als Einstieg hätte ich eine Fühlbox genommen in der verschiedene Flächen
sind, die die Kinder erfühlen, benennen und ziehen sollen. Anschließend
werden sie kategorisiert. Und dann reaktiviere ich kurz das Wissen durch
die Wiederholung der einzelnen Merkmale.

So nun sind ungefähr 10-15 min vergangen. Aber was nun?

Symmetrie ist kurz in der 2. Klasse wohl behandelt wurden. Aber nicht
aktuell.

Vielleicht eine Lerntheke? Wobei es nur eine 45 Minutenstunde ist.

Vielleicht bringt ihr meinen Stein ins rollen. Damit ich endlich anfangen
kann...

LG
toibe


vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2013 12:51:04

pentominos?

skole


schau neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2013 12:59:54

mal auf dem Bildungsserver "Hessen" oder auch RLP nach, da gibt es auch Vorschläge zur Arbeit mit dem Geobrett, damit können auch tolle Flächen und Formen gelegt und erarbeitet werden. Da kannst du das Thema "Spiegelung" evtl. nochmals aufgreifen.

Oder wie steht es mit "Muster und Parkettierung?

Viel Erfolg


Ich hab´mal als dirkb hier die Anleitung für ein 5x5-Geobrettneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2013 14:15:02 geändert: 04.04.2013 14:17:28

eingestellt.

Wenn du "Geobrett" in die Suche unter "Materialien" unter "Mathematik" eingibst, findest du die Anleitung und einiges an Stunden.
Vielleicht hilft dir das weiter.

Und: Immer an dein eigenes Motto denken

Ciao

lupi (alias dirkb)


Wie wäre es mal neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unag Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2013 14:24:55

mit einer richtigen Unterscheidung von Flächen? Dreiecke, Rechtecke und Quadrate passen ja nicht zusammen in eine Kategorie! So sollten (allgemeine) n-Ecke unterschieden werden und ihre Unterordnungen wie rechtwinkliges oder gleichschenkliges Dreieck, beim Viereck eben Quadrat und Rechteck bzw. ihre "schiefwinkligen" Formen Rhombus(Raute) und Parallelogramm (schulischer Begriff, wobei alle vorgenannten ja eigentlich Parallelogramm als Überbegriff haben!


Oder vieleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2013 14:30:57

etwas falten?


Du könntestneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2013 15:27:42

aus den unterschiedlichen Flächen ein Bild erstellen lassen.Da hast du verschiedenste Arbeitsbereiche integriert. Flächen erkennen, ggf. zeichnen und schneiden nach Vorgabe und dann daraus ein Bild kleben. Darin könnte dann eine Faltfigur eigearbeitet werden oder auch eine Tangramfigur.

Es könnte auch ein Mosaik oder als Darstellungsthema _was sehe ich durch mein Kaleidoskop- etwas gestaltet werden.

LG hops


Daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.04.2013 16:22:32

könnte dann mein Geo-Männchen vielleicht mitspielen?
http://www.4teachers.de/url/5546
Das gibts ja auch als Bilder (s/w und farbig)


Eigentlich reden wir ja korrekt vonneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.04.2013 09:10:20

Flächeninhalten


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs