transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 498 Mitglieder online 04.12.2016 15:39:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unkonzentration "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Unkonzentration neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: corik Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.05.2013 10:54:48

Hallo!

In meiner 4. Klasse habe ich ein Kind, welches mir Sorgen bereitet und ich hoffe, dass mir hier vielleicht jemand einen Tipp geben kann.
Das Kind ist von seinen Fähigkeiten (betrifft besonders den Matheunterricht) eigentlich ein normaler Schüler. Allerdings schafft das Kind es regelmäßig bei Arbeiten u.ä. nicht sein eigentliches Leistungsvermögen zu zeigen. Stattdessen macht es Flüchtigkeitsfehler (??) (kann einfache Additionen nicht mehr lösen usw.). Weiterhin arbeitet es seeeeehr langsam und ist ständig unkonzentriert.
Hat jemand eine Idee, wie ich dem Kind helfen kann und es fördern kann? Meiner Meinung nach ist es einfach zu oft mit anderen (nicht schulischen Dingen) beschäftigt und vergisst darüber seine eigentliche Aufgabe. Gibt es Übungen, wie ich die Konzentration trainieren kann? Oder Motivationstricks, damit die Aufgaben interessanter werden.

Vielen lieben Dank.
LG


Ursacheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poodledoodle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.05.2013 11:02:01

Womit ist der oder die Kleine denn innerlich so beschäftigt? Verliebt? Eltern in Scheidung? Neues Geschwisterchen?
Ist es nur eine Phase?


oderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.05.2013 21:20:47

ist es hirnorganisch bedingt- vielleicht ADS. Also vielleicht auch mal durch einen Kinderarzt abklären lassen.

Wenn das Kind in Arbeiten manchmal ein Blackout hat, könnte auch eine Runde um den Schulhof helfen.

Vielleicht gibst Du dem Kind die Aufgaben auch scheibchenweise und erinnerst es an die Weiterarbeit.


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: corik Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.05.2013 09:19:28

Hallo,

vielen lieben Dank für eure Tipps.Ich hab es mit "scheibchenweise" und mehr Bewegung probiert und es haben sich erste kleine Erfolge eingestellt. Ich werde dran bleiben.

Danke


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs