transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 06.12.2016 01:59:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrprobe Thema "Millimeter" - eigenes Maßband / Metermaß für Schüler"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
alternativeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fachstax Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 22:42:15 geändert: 17.05.2013 22:43:39

Das hier wäre noch etwas ... dann würde ich das ganze auf Raupen beziehen ...

Ist nur die Frage, wie weit die kriechen, wenn man sie aufzieht. Sollte ja nachher mit den Papierstreifen vergleichabr sein ...



http://www.ebay.de/itm/4x-Raupe-zum-Aufziehen-Aufziehtier-Kinder-Spielzeug-/230951432778?pt=Blechspielzeuge&hash=item35c5c7324a

Daraus könnte ich ja noch ne Differenzierung machen: Raupe aufziehen und Strecke ausmessen ...


komischeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 22:45:18

plastikalternative...
skole


Ob neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 22:46:17 geändert: 17.05.2013 22:47:44

Schnecke oder Raupe - das ist egal.

Ich würde sie aber nicht bei ebay bestellen sondern in einem Laden ausprobieren.
Stell dir vor, die kringeln sich im Kreis anstatt geradeaus zu kriechen.

Wie weit die kriechen?? Das hängt davon ab, wie stark du sie rückwärts rutschen lässt. Hast du nie als Kind damit gespielt?? Die sind ganz schön ausdauernd. Aber du willst ja nur ne kurze Strecke...


Aufwärmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fachstax Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 22:59:45

Ja ich fahre morgen ins Rofu Kinderland. Befürchte nur, dass die sowas nicht haben.

Ne, die hier werden an der Seite aufgezogen! Es darf nur eine Strecke sein, die ich mit dem Lineal ausmessen kann ...

Vielleicht machen sich die Raupen erst warm, deswegen darf man nur eine Umdrehung aufziehen.

Das Ausmessen der langen vollen Strecke (mit Anlegen) des Lineals wäre dann Differenzierung oder Inhalt der nächsten Stunde.

Es kommt ja jetzt hier auf die Millimeter und die Arbeit mit dem Lineal an. oder?


Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 23:07:17

ich sah das als Einstieg und Motivation an.
Du kannst deine Raupen nie und nimmer auf nen mm unterschiedlich aufziehen. Das klappt nicht.
Da musst du dann theoretisch weitermachen.

Wieso eigentlich nur so lang wie das Lineal?

Leg dein Maßband (ohne mm) auf den Tisch (1,5 m oder wie lang auch immer und lass sie über den Tisch kriechen.

Dann versucht ihr, die Differenz zu messen. Wahrscheinlich stellt ihr fest, dass es keine genaue, gerade cm-Zahl ist.
Da müsst ihr dann überlegen, wie man denn so krumme Abstände messen kann.

Kann es sein, dass du ein kleines bisschen kompliziert denkst ??


Ausmessenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fachstax Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 23:17:32

Ich wollte zwei/drei kriechen lassen und dann die Strecken ausmessen und vergleichen.

Ich könnte es so machen, wie du vorgeschlagen hast.

Ich lasse die Raupen auf Karopaier (so lang, dass sie auf jeden Fall drauf bleiben) starten, markiere wie weit sie jeweils sind und berechne dann den Unterschied mit dem Zentimeterband.

Dann ist das Problem, dass uns die Zentimeterangabe ja durchaus befriedigt: Zum Beispiel: Die Schnecken sind 5 cm auseinander...


____


Ich wollte erst die Raupen springen lassen, die einzelnen Strecken einzeln ausmessen und dann zu den vorgeschnittenen Pappstreifen. Die stehen für die Ergebnisse des letzten Turniers. Die sind dann so knapp geschnitten, dass Millimeter notwendig werden.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 23:28:21

Zum Beispiel: Die Schnecken sind 5 cm auseinander...

Und wenn sie 5,6 cm auseinander sind?


Du hast Rechtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fachstax Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2013 23:33:55

Wenn man beide Ergebnisse der Raupen auf dem Blatt notiert und sich nur die Differenz als auszumessende Strecke betrachtet, DANN kann man auch hier die Millimeter otwendig machen.


Also eine Raupe kriecht, Markieren mit Strich, zweite Raupe kriecht, markieren mit Strich, ausmessen mit Zentimeterband --> 5,6cm --> Wir brauch eine Untereinheit ...

Nachher geht es halt nur noch um die Strecken selbst, nicht um die Differenz der Strecken.


<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs