transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 86 Mitglieder online 09.12.2016 22:27:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Individualisierung im Deutschunterricht an einer Werkrealschule "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Individualisierung im Deutschunterricht an einer Werkrealschule neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nuraysulo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2013 22:49:33

Hallo miteinander,
muss für das Fach Deutsch (Werkrealschule) das Konzept für einen
individualisierten Unterricht entwerfen. Irgendwie bin ich total
überfordert mit der Aufgabe. Kann jemand jemand der damit
Erfahrungen hat helfen?

Liebe Grüße


hm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyhyryiys Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2013 23:28:04

werde mal konkreter...


du musst oder du willst? Stehst du grundsätzlich hinter dem System Individualisierter Unterricht?

In welchem Rahmen soll das ablaufen? Innerhalb eines normalen Klassenunterrichts? Wie soll der Lernprozess strukturiert werden? -> Kompetenzraster oder eine Art Wochenplan mit Wahlmöglichkeiten? Gilt Individualisierung auch für den Zeitpunkt für Leistungsnachweise?



Alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nuraysulo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2013 21:05:42

Also ich muss das machen. Wir haben das Konzept des individuellen
Lernens in Mathematik und nun soll auch so ein Konzept für das Fach
Deutsch entwerfen. In Mathematik läuft das ganze über eine
Wochenplanarbeit. Die Leistungsmessung läuft in Mathe über eine
Klassenarbeiten, die alle mitschreiben.
Heute hat er mir gesagt, dass wir 30% individualisieren sollen und dies in
allen Klassenstufen.
Was würdest du mit empfehlen?

LG


Empfehlungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bakunix Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2013 21:44:02 geändert: 18.06.2013 21:44:46

Heute hat er mir gesagt, dass wir 30% individualisieren sollen und dies in allen Klassenstufen. Was würdest du mit empfehlen?

Ich kann dir empfehlen, diese Vorgabe infrage zu stellen und diese begründen zu lassen, und zwar sinnvoll. Weshalb ausgerechnet 30 Prozent? Warum nicht 25? Es hängt doch von der konkreten Klasse ab. In der Begründung müsste der Schlüssel für die Umsetzung liegen. Im übrigen ist hier das Kollegium als solches gefragt und nicht eine Einzelperson. Hier spielen so viele Faktoren hinein: Lehrplan, Kompetenzen, einfach alles mögliche. Das ist ein Prozess, der Zeit in Anspruch nehmen wird, falls das Ergebnis einigermaßen zielführend und praktikabel sein soll.


Wirdneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2013 10:33:11

da grade eine neue Geiß durchs Dorf getrieben, die Individualisierung heißt bzw. weiß derjenige, was er fordert?


30 % induvidualisierter Unterricht in Deutschneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2013 18:11:33

Ich fasse es nicht. Was ist denn das?

Welche Stellung hast Du da in der Schule? Ich lese gerade Mitglied seit 2006 Lehramtsstudentin. Das lässt viel Raum für Spekulationen.

Mir ist auch nicht klar, warum Du keinen blassen Schimmer hast. Ich weiß gar nicht, wo ein Ansatzpunkt für Hilfe ist, Den ganzen Plan können wir ja nicht schreiben.


Anregungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oneida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2013 12:38:11

Hallo,
möglicherweise ist es günstig, wenn du mal bei deinen Mathekollegen nachhörst, wie sie das Konzept aufgebaut haben. Und wenn die SuS schon aus dem Matheunterricht das Konzept der Wochenplanarbeit kennen, könnte es sinnvoll sein, dieses auch wegen der guten Planbarkeit auch für Deutsch auszuarbeiten.
Anregungen für den Stoff halten differenzierte Schulbücher für dich bereit. Verbindliches aus deinem Bundesland steht in den jeweiligen Curricula. Zum Thema individualisierte Förderung gibt es von Persen, AOL und anderen Verlagen meterweise Literatur.
Grüße
oneida


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs