transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 22 Mitglieder online 11.12.2016 07:33:02
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilfe!!! Erstmals Jami und dann auch noch 2/3"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hilfe!!! Erstmals Jami und dann auch noch 2/3neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tilmanlorenz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.07.2013 16:55:38

Hallo zusammen!
Ab September übernehme ich erstmals eine jahrgangsgemischte Klasse, noch dazu eine 2/3, wozu ich leider für die bayer. Lehrpläne gar nichts finde.
Wie kombiniere ich die Lehrpläne geschickt, wie geh ich das Ganze überhaupt an?
Differenzierungsstunde gibts pro Woche nur drei, sonst habe ich allein immer die ganze Meute zusammen.

Wäre dankbar über jede Info und Hilfe!

Viele aufgeregte Grüße,
Katja


Referendariatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: supermom4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.07.2013 20:56:31

Ich habe mein Ref in einer jahrgangsgemischten unterrichtet bzw hospitiert. Die Lehrerin hatte damals den großen Luxus eines vollverglasten Nebenraumes, der nur vom KLassenraum aus zu betreten war.
Oft hat sie aber die Klasse einfach getrennt unterrichtet. Das heißt, sie hat einfach der einen Gruppe (z.B. Klasse 2)Aufgaben gegeben, während sie die andere frontal unterrichtet hat.
Das hat echt super geklappt. Oft habe ich festgestellt, dass die schwachen Dreier sich noch mal mental bei den Zweiern eingeklinkt haben und die fitten Zweier bei den Dreiern.

Ist bei mir leider schon ein wenig her (15 Jahre), aber ich meine, sie hat auch mit Wochenplan gearbeitet. Dann muss man sich in Frontalunterrichtsphasen nicht immer mühsam etwas für die eine Gruppe aus den Rippen schneiden.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg. Ist eine Herausforderung, aber meine Kollegin hat das damals sehr gut hingekriegt. Die Klasse konnte besser und konzentrierter arbeiten, als jede andere Klasse, die ich getroffen habe.


Viel Glück!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.07.2013 09:25:21

Das klingt nach einer ziemlichen Herausforderung. Wie kommt es denn überhaupt zu dieser etwas merkwürdigen Mischung? Dein haupt"problem" wird wohl in D, M, HSU liegen, oder? Ich denke, du könntest mit modularem Lernen recht viel schaffen. So hast du nur wenige Frontalstunden bzw. Einführungsstunden und die SuS arbeiten dann relativ selbständig an ihren Aufgaben.
In Augsburg hab ich dazu mal eine recht gute FoBi gehabt (im Rahmen der KEG-Herbstakademie), habe aber leider den Namen der Referentin vergessen. Wende dich doch mal an die KEG. Vielleicht können die dir ja Kontakt vermitteln. Die Dame schien mir sehr kompetent und vor allem auch gerne Bereit, mit ihrem Wissen anderen weiter zu helfen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs