transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 285 Mitglieder online 07.12.2016 09:51:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "stundenentwürfe - materialien – lösungen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

stundenentwürfe - materialien – lösungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2004 10:46:23 geändert: 02.10.2004 13:51:17

anregung und bitte

viele stundenentwürfe sind wirklich gut aufgebaut, bieten allerlei anregungen.

einige gravierende dinge gibt es allerdings immer wieder:

in den entwürfen werden texte nur genannt, mit denen gearbeitet wird. hier wäre es absolut sinnvoll, entweder den text anzuschließen oder einen link zum entsprechenden text anzugeben. das nennen des entsprechenden buches ist wenig zielführend, da - bedingt durch die große auswahl an büchern für den unterricht nicht jeder ref/lehrer zugriff zu allen büchern haben kann und auch hat. dabei fällt natürlich auch ins gewicht, dass es lehrer aus vielen ländern gibt (auch viele die nicht in deutschland arbeiten und so die bücher nicht einmal kennen).

ähnliches fällt bei arbeitsblättern auf: sie werden wohl genannt, allerdings nur sehr selten dem entwurf beigelegt. gerade das arbeitsmaterial zeigt die intention des erstellers.

lösungen zu arbeitsmaterialien sind ebenfalls ein wichtiger bereich:
nicht nur in mathematik, wie ja schon oft erwähnt, auch in anderen bereichen. den lernenden ermöglichen sie selbstkontrolle und den lehrenden einblick, ob das gesuchte auch so oder in ähnlicher form bereits im unterricht bearbeitet wurde.

daher meine anregung und bitte:
arbeitsblätter und lösungen dazulegen, gegebenenfalls auch links einfügen -
arbeitserleichterung für alle


Copyright?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ninniach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2004 23:21:02

Also ich dachte, nicht von mir erstellte Arbeitsblätter könnte ich nicht zu meinen Entwürfen hinzufügen, da es ja ein Copyright auf diese Blätter gibt. Gleiches gilt für Literatur, die für die Ausarbeitung des Unterrichtsentwurfes verwendet wurde.

Bin ich da jetzt so auf dem Holzweg?


Copyright!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.10.2004 23:32:22

Nee, bist nicht auf dem Holzweg...

Kopierte Arbeitsblätter aus Büchern etc.. dürfen eigentlich nicht veröffentlicht werden.

Bei literarischen Texten von alten Autoren(zB Goethe: Prolog im Himmel) gibt es - zumindest wurde mir das an der Uni so beigebracht, kein Copyright.
Seiten wie das "Projekt Gutenberg" stellen die Texte ja auch frei verfügbar ins Netz.

Aber bei Schulbüchern liegt das Copyright beim Verlag/Autor und deswegen: Hände weg!



bisher...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2004 00:23:32 geändert: 03.10.2004 00:24:32

....war ich der meinung,

dass bei einem unterrichtsentwurf nur eigene (selbst erstellte) arbeitsblätter beigelegt sein könnten ... war zumindest in meiner studienzeit so.
hat sich das denn geändert?


@dafyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2004 11:42:03

Man muss auch für Prüfungsstunden nicht mehr alles selber machen und das Rad neu erfinden. Wenn es etwas Gutes und Brauchbares gibt, spricht nichts dagegen es einzusetzen. Besonders bei Bildern ist das eine Erleichterung. Aber ich habe auch viele Sachen nicht hochgeladen, weil ich mir mit dem Copyright sehr unsicher bin. Genauso ist es mit den Schulbüchern. Drum geb ich lieber das Buch an.

PS: Wenn du Bücher aus Bayern brauchst, bitte melde dich baldmöglichst bei mir, das ein oder andere kann ich dir sicher organisieren!


Stundenentwürfe im Referendariatneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2004 12:54:59 geändert: 03.10.2004 14:03:49

Also, ich bin ja momentan noch im Referendariat - Texte aus Büchern muss ich für die Fachleiter in den Anhang packen. Und wir kopieren den Text dann. (Abtippen ist dann doch zuviel Arbeit...)

Aber ich zB bin gerne bereit, auf Anfrage ABs zu kopieren, scannen, mailen oder faxen.

Eine eine mail an mich und schon ist das gewünschte Papier da!



eine gute lösung!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2004 13:48:15

meike, das hört sich schon gut an!

sonst wär ja die mühe vergebens, wenn so viel arbeit dahintersteckt und sie eigentlich ja nicht richtig gewürdigt werden kann, weil sie ja nur in fragmenten hochgeladen wird/werden kann!

also ein tipp für solche anlässe:
drunterschreiben:
"weitere angaben dazu gebe ich gerne bekannt


sorry dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alitsche Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2004 19:34:40

mit Freuden schreibe ich Arbeitsblätter, leider ohne Lösungen. Aber die Arbeiten sind ja so konzipiert,dass wir Lehrer eigentlich die Antworten wissen müssten. Ich mache fast jedes Jahr neue,sonst wird es auch für mich langweilig. Auf weiteres Gruss


hmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.10.2004 21:14:09 geändert: 17.10.2004 21:14:49

leider sind einige Materialspender lange nicht online
(manche sogar gar nicht mehr)
Da bringt mir dann eine Anfrage nich viel
und
Ich freu mich immer über Lösungen, vor allem in Mathe, das erspart Zeit. In Musik unterrichte ich fachfremd, da kann ich aus den Lösungen der Arbeiten lernen

Also auch von mir der Aufruf an alle:

*tusch* Aber bitte mit Lööööööösung *tirili*
(gesungen nach der Melodie von "aber bitte mit Sahne")


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs