transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 11.12.2016 05:45:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erfahrung Privatschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Erfahrung Privatschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: annimiau Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.08.2013 15:53:40

Hallo.

Wer mag mir von Erfahrungen an Privatschulen berichten?

Bezahlung, Probleme, Schönes...
Mich würden auch Eure Beweggründe interessieren.
Würde mich über Beiträge freuen!

Liebe Grüße,
Anita


Hm, hat keiner ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: annimiau Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2013 15:35:12

... Lust was zu schreiben?
Sicher gibt es einige Lehrer, die vor der Entscheidung standen ob sie im Beamtenverhältnis bleiben oder an eine Privatschule wechseln.
Morgen muss ich einen Strich unter die Sache ziehen und trotz Pro / Contra Liste fällt mir das nicht einfach, mit meinem kleinen Erfahrungsschatz in der Sache.


too late ?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gicevski Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2013 17:48:19

Aus therapeutischen Gründen verbietet sich eine objektive Beratung. Denkbar wäre eine affirmative Beratung, so nach dem Moto: "Gut, dass Du endlich den Abschied von der Einheitsschule genommen hast!" oder "Gut, dass Du davon Abstand genommen hast, denn die überziehen dich mit zusätzlichen Aufgaben und Diensten und profilieren sich damit bei Schulträgern und Eltern - das nennt man dann Privatschule!"


Hallo Annimiau,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schreibclaudi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2013 18:46:35

Privatschulen sind so unterschiedlich wie staatliche Schulen. Deshalb ist es schwierig, etwas zu schreiben, was für deine Entscheidung hilfreich sein kann, denn wenn es eine persönliche Erfahrung ist, ist das ja keineswegs allgemeingültig für "die private Schule".
Ein Grund, sich bei freieren Schulträgern nach einer Stelle umzuschauen, KANN sein, dass du dir stärker als im staatlichen Schulsystem genau DIE Schule aussuchen kannst, die zu dir passt (mit ihrem Kollegium, Profil,...). Das geht natürlich nur, wenn du nicht ortsgebunden (am besten sogar: nicht bundeslandgebunden) bist. Dem kann man entgegenhalten, dass man sich inzwischen auch an staatlichen Schulen in (fast?) allen Bundesländern "schulscharf" bewerben kann. Und dann hängt die Frage, ob man eine Stelle bekommt ja immer auch von der Schulart, Fächern usw. ab.

Um von mir zu sprechen: Ich arbeite seit 5 Jahren an einer Schule in freier Trägerschaft und bin dort sehr glücklich. Dennoch würde ich das NIE für private Schulen "insgesamt" verallgemeinern (siehe oben). Insofern weiß ich nicht recht, wie ich dir mit detaillierteren Erfahrungen etc. weiterhelfen könnte.


vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2013 19:12:43

solltest du einmal tief in dich reinhorchen....
manche probleme holen einen überall ein.... egal ob privatschule, oder staatliche schule...

skole


Ich ... neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: annimiau Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2013 23:44:14

... danke allen für die Beiträge!
Besonders auch für die privaten Nachrichten.
Mir ist klar das Ich kein Rezept für einen Schulwechsel bekommen kann. Das wollte ich auch nicht.
Aber einige Denkanstöße haben mir gut getan,um meine Entscheidung zu treffen.



Schön, dass man nicht ganz allein da steht!

Liebe Grüße,
Anita



Ich würde mir einen Wechsel genau überlegenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2013 10:21:57

Ich kenne natürlich nicht die Umstände, die dich von einer staatlichen Schule wegziehen.

Ich kenne einen Kollegen, der von einer staatlichen Schule zur privaten Schule gegangen ist und dort Schiffbruch erlitten hat. Ein Wechsel zurück war anfangs sehr schwierig. Viel weiterer Fahrweg, Beamtenverhältnis weg, als Angestellter bei Null angefangen usw.

Du solltest Dir nocheinmal überlegen, wie viel Dir die Sicherheit wert ist. Du kannst relativ schnell gekündigt werden, oft ist die Arbeitsbelastung größer und ich weiß von einigen, dass die Bezahlung in einer privaten Schule geringer ist (kann bei Dir aber anders sein). Ich habe mal eine private Schule beraten. Mit ihnen zu arbeiten hat mir großen Spaß gemacht. Sie waren offener, die Arbeitsmoral, -motivation und -freude war höher. Sie hatten mehr Ideen und waren flexibler usw.

Also es gibt so viel unterschiedliche Gründe. Für mich überwiegt aber der Sicherheitsgedanke (z.B. auch wenn man mal ernsthaft krank ist) und deshalb käme für mich ein Wechsel nicht in Frage.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs