transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 280 Mitglieder online 08.12.2016 09:13:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Verbeamtung auf Lebzeit Nachuntersuchung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: corina84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2013 23:25:23

Einheitliche Kriterien sind natürlich wichtig. Das sehe ich ein. Aber
ich bin völlig gesund, Blutwerte, Beweglichkeit, Blutdruck, Hörtest,
Sehtest alles einwandfrei. Meine Beurteilungen in der Schule waren
bisher immer bestens. Ich habe ein gutes Examen gemacht und war
in den letzten 5 Jahren 3 Tage krank. Das einzige ist, dass ich ein
paar Kilo zu schwer bin. Wir reden auch nicht von einem Gewicht,
das meine Lebensqualität beeinflusst, sondern von ca. 15 kg. Wenn
ich mir da anschaue, was es an Schulen für Lehrer gibt, die
problemlos verbeamtet werden, frage ich mich doch, was daran
gerecht sein soll. Zudem haben Raucher ja auch ein erhöhtes
Risiko, frühzeitig zu erkranken. Das interessiert allerdings
niemanden.

Aber daran kann man eben nix ändern. Darum fragte ich ja, welche
Möglichkeiten ich jetzt habe.


Das neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hesse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.09.2013 07:27:14

ist genau das, was ich meine. Und hier erwarten wir zu Recht ein nachvollziehbares und glaubwürdiges Verhalten der Verantwortlichen beim Staat.

Ggf. hilft es vielleicht sich an den Hauptpersonalrat bzw. den Rechtsberater zu wenden.


LG und viel Erfolg!

Hesse


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs