transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 20 Mitglieder online 04.12.2016 01:10:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Abstimmung: Weg mit den Mehrbelastungen für Lehrer!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Abstimmung: Weg mit den Mehrbelastungen für Lehrer!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2013 18:42:29 geändert: 28.09.2013 19:52:51

Für die Stärkung des Bildungsstandortes Niedersachsen & den Verzicht auf Mehrbelastungen für Lehrer!

Die niedersächsische Landesregierung plant entgegen früherer Zusagen, die Unterrichtsverpflichtung der Lehrkräfte an Gymnasien um eine Stunde zu erhöhen und die den älteren Lehrkräften bereits zugesagte Altersermäßigung um eine Stunde (ab 55 Jahre) bzw. 2 Stunden (ab 60 Jahre) wieder zurückzunehmen.
Damit steigt die Arbeitsbelastung von Lehrerinnen und Lehrern in Niedersachsen weiter und die Einstellungschancen für Lehramtsanwärter sinken in den nächsten Jahren nahezu auf Null.

Dagegen wehren wir uns!

https://www.openpetition.de/petition/online/fuer-die-staerkung-des-bildungsstandortes-niedersachsen-den-verzicht-auf-mehrbelastungen-fuer-lehrer

Bitte auch unterschreiben, wenn ihr nicht aus Niedersachsen seid oder keine Gym-Lehrer seid. Jeder kann mitmachen!

Und wer bei Facebook oder anderen sozialen Netzwerken ist, darf gerne dort posten und teilen.


So, habe ich gemacht!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2013 21:00:18

In NRW gibts ab dem 55. Lebensjahr 1h weniger, ab 60 dann weitere 2h weniger, also 3h weniger Unterrichtsverpflichtung.

Das finde ich ok - und davon sollten die Kollegen in allen Bundesländern profitieren -.


auch ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2013 21:08:54

habe unterzeichnet.


Solidaritätneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2013 07:18:37

Die Unterschriftensammlung ist ein netter Versuch ...

Nur gut gemeint ist auch meistens schlecht gemacht. Um mit dieser Unterschriftensammlung etwas bei der Nds-Landesregierung zu bewegen, dürfen formaljuristisch eben nur betroffene Nds-KollegInnen unterzeichnen.
Viel effektiver wäre es, wenn die Betroffenen länderübergreifende Versetzungsverträge stellen würden. Das Land kann denen nämlich nur begründet widersprechen.


so ein quatsch...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2013 09:14:04

bei dieser onlinepetition kann jeder unterschreiben... der muss noch nicht mal lehrer sein...
woher holst du eigentlich immer dein formaljuristisches halbwissen?
skole


Ich stimme skole zuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2013 09:46:31 geändert: 29.09.2013 09:53:02

Es sind gerade die Stimmen der Lehrkräfte anderer Schulformen und Nicht-Lehrkräfte, die dieser Petition besonderen Nachdruck verleihen können.

Die eine Stunde Mehrbelastung bedeutet für meine Schule ab August u. a. Folgendes:

Ende Juli werden vier Lehrkräfte pensioniert, darunter auch ich. Die dadurch wegfallenden Stunden werden ganz durch die eine Stunde Mehrbelastung der übrigen 80 Lehrkräfte meiner Schule aufgefangen, da eine der zu pensionierenden Lehrkräfte nur mit reduzierter Stundenzahl arbeitete.

Einige der Konsequenzen:

1. Es werden keine neuen Lehrkräfte eingestellt. Den fertig gewordenen Referendaren bleibt der Zugang zu unserer Schule verwehrt.

2. Für die wegfallenden Stunden der pensionierten Lehrkräfte gibt es aus dem Fundus des Kollegiums keinen adäquaten Ersatz, denn es gibt niemanden, der die wegfallenden 12 Stunden im Fach katholische Religion (die von der Teilzeitkraft gegeben wurden) und z. B. meine wegfallenden 16 Musikstunden unterrichten kann.

Von weiteren Konsequenzen ganz zu schweigen...

Die überwältigende Solidarität der Nicht-Gymnasial-Lehrkräfte bei der Demo in Hannover am 29. 8. (es waren 10000 Demonstranten, also 4000 MEHR als bei der Demo 2008) unterstrich, wie zynisch und kontraproduktiv die beschlossene Maßnahme ist.

Es sollte umgekehrt sein: Nicht die Gymnasial-Lehrkräfte sollten mehr arbeiten, sondern die der anderen Schulformen WENIGER, denn ihr Stundendeputat von bis zu 29 Wochenstunden ist eine Zumutung und zeigt, wie gering ihre Arbeit geschätzt und bewertet wird.


noch mehr quatsch:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2013 09:48:39

Warum soll ich nen Versetzungsantrag stellen, wenn ich 1. gar nicht wechseln will und 2. "nur" meine mir nach 37 Dienstjahren ja wohl zustehende Altersermäßigung genießen möchte???
angel


Schlimmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2013 10:42:09

finde ich den Ton, der sich da einschleicht.
es stünde uns Multiplikatoren gut an, lebten wir Solidarität, die wir immer wieder einfordern.
In diesem Sinne bin ich auch bei dieser Petition dabei.


so,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: merlot-lagrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2013 11:03:25

erledigt.


Erledigtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.09.2013 11:08:11

Habe auch unterschrieben.

Noch eins gebe ich zu bedenken... die Altersermäßigungen gibt es ja nicht nur in Nds.
Und wenn ein Bundesland damit durchkäme, dann würde es mich nicht wundern, wenn andere Bundesländer nachziehen. Also steht es doch auch im Interesse der Lehrer in anderen Bundesländern, dem gleich zu Beginn einen Riegel vorzuschieben. Oder es zumindest zu versuchen.


 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs