transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 192 Mitglieder online 04.12.2016 23:28:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Welche PKV ist kundenfreundlich orientiert?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Welche PKV ist kundenfreundlich orientiert?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hirny Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2013 14:54:36

Ich bin nun seit 2 1/2 Jahren bei der DBV (AXA) privat zu 50% Krankenversichert. Allerdings muss ich mich ständig mit der Abrechnung der Kasse herumärgern. Es werden eine Vielzahl von Gründen vorgeschoben, warum etwas nicht erstatte wird.
Beispiel: Ein Nutzen bei derart der Behandlung ist nicht erwiesen.
So langsam bin ich es leid, ständig zu begründen, erneut anzufragen oder Fragebögen auszufüllen. Wenn es nach der DBV geht, soll ich vor jeder Behandlung anfragen, ob es auch übernommen wird und in welchem Umfang.
Ich bin nun ernsthaft am Überlegen, zu einer anderen Versicherung zu wechseln.
Welche Erfahrungen habt ihr mit den PKV`s gemacht? Vielleicht habt ihr auch eine Empfehlung an mich?


dazu neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2013 15:18:22 geändert: 04.10.2013 22:02:42

gibt es bereits einige Foren, schau doch mal im Forenbereich: Infothek - Forenbereich - Rund um Ausbildung / Beruf - Verträge, Versicherung, Bezahlung, Steuern.....
oder gib in der Suchfunktion PKV o.ä. ein.

Ich bin seit Jahrzehnten bei der Debeka versichert und konnte mich noch nie beschweren. Allerdings haben auch die ihre Einschränkungen, z.B. werden Heilpraktikerbehandlungen nicht mehr vollständig übernommen. Spezielle Behandlungen wie z.B. Stoßwellentherapie sollte man unbedingt vorher abklären (muss man aber bei der Beihilfe auch), da wird manches übernommen, anderes nicht (kommt auf die Diagnose an).
Ich konnte aber bisher solche Fragen stets unkompliziert telefonisch klären.
In deinem Versicherungsvertrag müsste doch eigentlich alles drinstehen, was versichert ist und was nicht. Notfalls würde ich mir den zuständigen Sachbearbeiter ins Haus bestellen, damit er mir alles erklärt.
Und zum Vergleich würde ich mir von der Konkurrenz gleich auch noch einen kommen lassen.




keine Bürgerversicherungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2013 17:39:50

siehste, bei etwas anderem Wahlausgang hätte es nur noch eine Krankenversicherung für alle gegeben, deine Frage hätte sich erledigt, und wir würden alle so schnell und so gut behandelt wie in England oder Schweden (Achtung: zuerst einen Schweden fragen, bevor ihr dies deutet!).
Aber wie die Dinge liegen: ich bin auch mit der Debeka zufrieden.


debekaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blendwerk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2013 18:18:53

bin ich auch zufrieden.


Ich denke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2013 18:22:26

Menschenfreunde sind sie alle nicht - aber meine Allianz hat mir bisher alles angemessen bezahlt und selten nachgefragt.


bei der Allianzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bebelle Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2013 18:25:51

haben wir nie Probleme gehabt.


DBV bzw AXAneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2013 20:18:41

da bin ich schon ewig und bis jetzt ging wirklich alles reibungslos und sehr schnell. Vielleicht ist es auch Sachbearbeiter abhängig und man kann bei jeder Versicherung Glück oder Pech haben?
Bei mir ist eher die Beihilfe bei der ich immer wieder das Haareraufen bekomme.

lg frauschnabel


Alternativeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cujamaraaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2013 20:45:50

Ich bin ein Exot, nämlich bei der Continentale versichert. Hat bisher alles übernommen. Einmal mit Nachfrage beim Arzt, weils etwas mehr war und sie dachten, ich hätte bei der Aufnahme was verschwiegen, was aber nicht der Fall war.
Heilpraktiker war ich noch nicht, dazu kann ich nix sagen.


ich bin der zweite exotneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2013 21:05:02

auch continentale.. die übernehmen alle heilpraktikersachen...
manchmal muss man diskutieren.. aber am ende wird alles gut
skolchen


Noch was anderes:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2013 21:51:36

Alte Oldenburger. Bisher ohne Probleme, auch HP. Bei Psychotherapie zieren sie sich wohl manchmal.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs