transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 125 Mitglieder online 08.12.2016 07:24:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "das hatten wir doch nun schon häufiger"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
das hatten wir doch nun schon häufigerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2013 12:51:06



Ostlehrer sind besserneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2013 13:50:33



Wen's interessiert..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2013 14:19:04

Hier findet man u.a. die Aufgaben in Mathe und Naturwissenschaften für die 9.Klässler:
http://www.sueddeutsche.de/bildung/iqb-laendervergleich-das-muessen-die-neuntklaessler-wissen-1.1792202


Bin ich vollkommen beknackt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: depaelzerbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2013 16:41:58

Ich komme mir gerade seeeeeeehr blöd vor.
Im zugehörigen News4teachers-Artikel ist als Musterlösung der ersten Aufgabe "42,71€" angegeben. Da komm ich im Leben nicht drauf.

Vielleicht könnte mir mal jemand sagen, wo ich falsch liege:

x=Anzahl der ausgegebenen 1,73€ (=1€+0,73€ Steuern)
y=Steuern

x=58,51€ / 1,73 = 33,82
--> Ich habe also 33,82 mal 1,73€ ausgegeben.

Da davon jedesmal 73ct. Steuern sind, folgt:
y= 33,82 * 0,73 = 24,69€

Ich komme also auf ein Ergebnis, das nichtmal zur Auswahl steht :(

Oder verstehe ich die Aufgabe falsch und gehöre zu denen, deren Textverständnis sich laut einer der zig Studien aus den letzten Wochen auf dem Niveau eines 10-jährigen bewegt?

Ich weiß nicht, was mir lieber wäre. Falsch rechnen als Techniklehrer oder die Aufgabe nicht verstehen :(

Gruß,
DpB



hä?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2013 16:46:57

auf jeden liter 73 cent steuern... macht bei 47,22 litern 0,73* 42,77 = 34,47...
was rechnest du denn da?
also die aufgabe war doch leicht.. oder meintest du ne andere??
skole


endlich weiß ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2013 17:07:32

warum der WESTEN so schlecht abgeschnitten hat - ein toller Leserkommentar aus der Zeit, der es treffend auf den Punkt bringt:

Irgendwann hat man angefangen Naturwissenschaften wie Geisteswissenschaften zu unterrichten und Diskussionsrunden über Alkalimetalle eingeführt. Das war der Anfang vom Ende.


@pelzer und skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: supermom4 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2013 17:19:50

ich bin ja wirklich keine Genie in Mathe, aber wenn da steht je Euro 73 cent Steuern, lautet da die Rechnung nicht
27 cent Sprit + 73 cent Steuern?
Von Litern lese ich da irgendwie gar nichts, oder?
Die weitere Rechnung überlasse ich anderen, denn eigentlich muss ich jetzt Arbeiten korrigieren und schiebe einfach nur alles andere vor.
Ich merke auf jeden Fall, dass meine Mathekenntnisse auch extrem eingerostet sind.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2013 17:24:28 geändert: 11.10.2013 17:29:31

damit gehts schon los.. wer lesen kann ist klar im vorteil... ich hab liter, statt euro gelesen...
seufz...

aber dann is die rechnung auch nich viel komplizierter
58,51*0,73= 42,71

naja... ich hatte in mathe immer ne 5... vielleicht lags am ungenauen lesen der aufgaben

skole


@Skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: depaelzerbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2013 18:20:57 geändert: 11.10.2013 18:26:04

Aaaaaah danke, ich hab's verstanden.

Ich verstand die Formulierung "73 Cent Steuern pro Euro" so: "Für jeden Euro, den man bezahlt, müssen zusätzlich 73 ct. an Steuern entrichtet werden."

Offenbar ist aber gemeint: "In jedem Euro stecken bereits 73ct. Steuern".

Anschlussfrage, die vielleicht eher die Sprachlehrer beantworten können: Ist die Aufgabe eindeutig formuliert (sprich: bin ich dran Schuld?), oder mehrdeutig (sprich: sind die bösen, bösen Frage-Ersteller Schuld?)


Gruß,
DpB

EDIT (da ich darum gebeten wurde): Die Aufgabe als Zitat:
Ein Autofahrer hat 47,22 Liter getankt und muss dafür 58,51 Euro bezahlen (Preis pro Liter: 123,9 Cent). Die Tankstelle informiert mit dem Aufkleber "Je Euro 73 Cent Steuern" über die Steuerlast beim Benzinpreis.


eindeutigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2013 19:45:11

formuliert finde ich sie zwar schon...

Blödsinn ist sie trotzdem, weil in natura die Steuern pro Liter erhoben werden, wenn ich mich nicht irre.


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs