transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 388 Mitglieder online 08.12.2016 21:25:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Emil und die Detektive - Rally/Schnitzeljagd"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Emil und die Detektive - Rally/Schnitzeljagdneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stephanie0512 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2013 19:09:10

Hallo,

ich bin im Praxissemester an einem Gymnasium und habe eine
6. Klasse, mit der ich gerade Emil und die Detektive
ausschnittweise behandle. Nun möchte ich am Ende gern eine
Rally oder Schnitzeljagd machen, in der ich die Geschichte
ansatzweise nachspiele und die Kinder die Handlung
verinnerlichen und sich vor allem in die Rollen
hineinversetzen. Ich hab da schon ein paar Ideen,
allerdings nichts, was mich direkt begeistert. Meine
Frage: Hat schon mal jemand sowas mit seiner Klasse
gemacht und kann mir weiterhelfen?

Danke :)


dann berichteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2013 19:12:59

doch mal von deine ideen... vielleicht können wir ergänzen....
skole


Bitteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2013 19:15:51

geh nicht immer wieder über 'aktualisieren' bzw. 'return', dann damit produzierst du Mehrfacheinträge.

Geh bitte immer rechts über 'aktive Foren' oder 'meine Foren', dann passiert das nicht.


Die Handlungsorte in Berlinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2013 21:56:25 geändert: 16.11.2013 21:56:55

sowie die Wegebeziehungen könnte man auf einem Stadtplan markieren/nachvollziehen.

Zur Ergreifung/Enttarnung des Diebes eignet sich ein Rollenspiel. Die Dialoge lassen sich gut aus dem Originaltext übernehmen.


Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stephanie0512 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2013 20:15:16

Da ich mit dem Lehrbuch und den darin vorhandenen, gekürzten
Texten arbeite, möchte ich in der Rally gern die Geschichte
zwischen der Szene, in der Pony Hütchen das erste Mal auftritt
und der Szene in der Bank, also im Grunde die Nacht, den
Morgen und die Jagd zur Bank.
Meine Überlegungen waren, kleine Zettelchen zu verstecken und
die Kinder in 2er und 3er Gruppen auf die Suche zu schicken.
Auf den Zettelchen sind kleine Textausschnitte, Bildchen oder
Rätsel. Für die Textausschnitte stelle ich mir ein Suchtext,
eine Wortschlange, einen Lückentext, ... vor.
Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich das mit einer Lösung
gestalten will. Entweder gibt es an jeder Station, nach
erfolgreicher Lösung ein Puzzlestück oder einen Buchstaben.
Allerdings bin ich mir unsicher, ob das so funktionieren kann
und bin für Kritik und weitere Vorschläge sehr offen.
Dankeschön :)


Die Lesekompetenz zu stärkenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2013 23:27:08

indem du mit Textstellen in verschiedensten Übungsformen arbeitest, macht sicher Sinn. Ich kann dir zur Schnipseljagd z.Z. keinen Tipp geben. Vielleicht kannst du noch mal kurz erläutern, weshalb SuS auf die Suche nach Textstellen gehen. Eigentlich jagen sie ja einen Dieb in einer Großstadt bzw. durch sie.


Wenn ich dichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2013 23:55:12 geändert: 20.11.2013 23:56:32

richtig verstehe, willst du die Kinder tatsächlich durch die Stadt / Stadtviertel o.ä. schicken.

Ich weiß nicht, wo das stattfinden wird, aber du solltest nicht vergessen, vorher die Eltern zu informieren und die Zustimmung einzuholen, ebenso die Erlaubnis des Schulleiters.

Du kannst nicht Schüler einfach so durch die Gegend schicken, auch nicht in 3er-Gruppen. Vielleicht solltest du dein vorhaben mit der Klassenlehrerin oder anderen erfahrenen Kollegen durchsprechen, damit die dir noch Tipps geben können.

Oder bin ich da jetzt total auf dem Holzweg und die Suche geht nur über den Schulhof?


Idee: Schnitzeljagdneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: swarzste Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.11.2013 23:57:00

Ich hatte vor einigen Wochen mit meiner Klasse ebenfalls eine Schnitzeljagd gemacht, die bei den Schülern sehr gut angekommen ist. Vielleicht hilft dir meine Beschreibung weiter. Die Schüler haben zu Beginn der Stunde von mir einen Brief bekommen, auf dem sie eingeladen wurden zur "Detektivsuche" durch das Schulhaus. Dieser Brief wurde an der Seite leicht an angebrannt, sodass er möglichst interessant für die Schüler aussieht. Auf dem Brief standen alle wichtigen Infos. Die Schülergruppen haben dann einen Grundriss der einzelnen Etagen (Schatzkarte) vom Schulgebäude bekommen, wo ich die die einzelnen Orte der Stationen mit Nummern eingetragen hatte. An den Stationen waren vorwiegend multiple-choice Aufgaben, wobei es für jede Lösung einen anderen Buchstaben gab. So mussten die Schüler nacheinander die richtigen Lösungen (Buchstaben) sammeln und notieren. Um es nicht zu einfach zu machen, hatte ich das Lösungswort rückwärts aufgeschrieben, sodass die Schüler nicht gleich zu Beginn auf die Lösung kommen. Hatten die Schüler das richtige Lösungswort herausbekommen , so sollten sie mit diesem ins Sekretariat, wo eine Schatzkiste auf sie wartete. Diese durfte nur geöffnet werden, wenn das richtige Lösungswort genannt wurde.
Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.
Meine Schüler fragen mich ständig, wann wir wieder eine "Detektivsuche" im Unterricht durchführen können.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stephanie0512 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2013 01:36:59

Vielen Dank für die Hinweise.

- reichundschoen: Mein Ziel ist es, dass die SuS sich in die
Lage Emils versetzen und die Rollen der Detektive wahrnehmen
und vor allem deren Bedeutung für die Gruppe verstehen. Die
Aufgaben und deren Bedeutung haben wir in der letzten Stunde
ausgearbeitet. Emils Lage bzw. Gefühle nachdem er
mitbekommt, dass das Geld weg ist, haben die SuS ebenfalls
schon beschrieben. Die SuS sollen sich mit den Figuren
identifizieren.

- klexel: Um Gottes Willen, ich werde die Kinder natürlich
nicht alleine durch die Stadt schicken. Die Jagd findet je
nach Wetterlage entweder auf dem Schulhof/Spielplatz statt
oder in der Turnhalle. Das ist sowohl mit meiner Mentorin
als auch mit der Schulleitung abgesprochen.

- swarzste: Vielen Dank für deine Beschreibung. Das hilft
mir sehr weiter. Vor allem der Hinweis Schatzkarte und die
Anordnung der Buchstaben. Ich dachte zunächst an eine
wahllose Anordnung, aber rückwärts ist natürlich auch eine
gute Alternative. Was haben die SuS in der Schatzkiste
gefunden?


Vorschlag für Inhalt der Schatzkisteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2013 10:55:51

Vielleicht ein "100 DM - Schein"?

War es nicht, was damals verloren ging?

Du könntest einen basteln aus Tonkarton und dann für jeden S. z. B. ein Bonbon darauf kleben.

Oder in die Kiste 100 Schokotaler hineingeben. (für alle natürlich)

Viel Erfolg


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs