transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 321 Mitglieder online 06.12.2016 09:18:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kommentar zu Kommentaren"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Kommentar zu Kommentarenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.10.2004 23:38:11

Ich bin ja wirklich dankbar für jedes Material, was ich hier finde und gebrauchen kann.
Und oft genug sage ich das selbst nicht den Leuten, die das Material zur Verfügung stellen - aber ab und an eben doch.
Und ich kenne auch einige wenige 4tler, die sich stets bei guten Materialien dafür bedanken und einen Kommentar schreiben!

Warum nur werden die Materialien mehr als 100-fach herunter geladen aber nicht mit einem einzigen Kommentar versehen?

Könnte sich nicht jeder vornehmen, wenigstens ab und an bei wirklich tollen Materialien oder dann, wenn er etwas zum Einsatz des Materials zu schreiben hat, einen Kommentar zu geben???

DANKE!
Palim



kann michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2004 01:38:03 geändert: 11.10.2004 23:02:27

dir nur anschließen!
ein danke als kommentar freut sicher sehr, ist inhaltsmäßig allerdings nicht aussagekräftig.
anregungen zum material - über bereits erfolgten einsatz oder adaptierte version, weitere einsatzmöglichkeiten... -
sind wirklich hilfreich, lassen die kreative ader weiter tätig sein und erweitern und bereichern so das material nochmals.


Mat.kommentarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2004 12:25:43

kann vorm "Saugen" zusätzlich auch Hinweise über die mögliche Zielgruppe geben (falls das in der Beschreibung nicht drin ist).

Darüber freue ich mich immer, da halt nicht alles für meine 8-10-Klässler geeignet ist.

LG

Sandy


Ich fühl mich auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2004 19:34:35

total unkommentiert; man bleibt dann direkt; 120 Downloads oder mehr und 2 oder 3 Kommentare, und drei sinds auch nur, weil einer doppelt geklickt hat.
Ich lade mir auch oft Material herunter, das ich dann doch nicht brauchen kann; aber wenn´s geht, geb ich meinen Senf dazu.
Ich glaube, es täte der Gemeinschaft gut, wenn man eben auch über das Material redet; aber wir Lehrer sind halt immer noch Einzelkämpfer .


...........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.12.2004 22:22:51

@rfalio: ich glaube nicht, dass wir einzelkämpfer sind. ich glaube, dass diese seite sehr wohl zeigt, dass wir eine gemeinschaft von lehrern sind, die sich gegenseitig unterstützen. manche mit mehr und manche mit weniger material. das mit den kommentaren ist so eine sache

ich hab mir mal die Mühe gemacht, und einige Kommentare rauskopiert:
Zunächst mal solche, die auch ich mir wünsche. Sie geben Hinweise über Weiterverwendung, Zielgruppe, Schwierigkeitsgrad und mögliche Fehler oder ähnliches:


Ich habe das Material laminiert und zerschnitten, so ist es gut als Spiel einsetzbar!

Klasse Idee für die Freiarbeit. Die Arbeitsanweisung dürfte für alle Schüler verständlich und umsetzbar sein. Danke für das Material.

Radon als letzter Lösungsbegriff braucht statt 6 nur 5 Kästchen. Streicht das Erste, sonst haut das mit dem Lösungswort nicht hin. Außerdem können sich die S. nicht entscheiden, ob Co/Ni das Element mit der Massenzahl 59 ist.
Aber sie hatten Spaß!


Wirklich prima zur Wiederholung der relevanten Grammatikthemen geeignet. Sehr praktisch, dass du die Lösungen mit dazu gibst.

Flächenvariation mal etwas anders gefragt. Anspruchsvoll, danke.

Die Blätter sind zu den verschiedenen Anlässen sehr schön gestaltet und eine große Hilfe zum Schreiben von Elfchen. Ich habe mit meinen Schülern schon oft Elfchen geschrieben. Das gefällt ihnen sehr.


ich finde die stationsarbeit ist rundum gelungen. eine station mit den kreisbegriffen ist zwar ein wenig zu leicht und wie ich finde nicht ganz passend, aber eine wiederholung kann nie schaden. danke für die mühe, werds morgen als übung vor der klassenarbeit einsetzen! (ist ja alles enthalten. ;o))

Und dann gibts die Kommentare, die auch dabeistehen und die ich aber für absolut entbehrlich halte:


danke für das schöne Material.

danke, sehr schön

danke, kommt in meinen ordner.

danke für die arbeit.

danke, werds ausprobieren.


wie schon in vorhergehenden Forenbeiträgen erwähnt wurde, soll mir ein Kommentar weiterhelfen, wenn ich ein bestimmtes Material suche. Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass auch nur ein Viertel der downloadenden Lehrer einen Kommentar dazuschreibt und dann muss ich mich durch brauchbare und unbrauchbare Kommentare lesen
Da isses mir lieber, weniger aber gute Kommentare. Und wenn eh schon einer geschrieben hat: Wirklich prima zur Wiederholung der relevanten Grammatikthemen geeignet. Wieso soll ich den gleichen Kommentar noch mal abgeben?

Ich finde also, weniger kann mehr sein..
(Ich gebe aber zu, dass auch ich mir mehr sinnvolle Kommentare wünsche)





Wie bekommen wir mehr Kommentare?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kuhlo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2004 12:09:18

Ich sehe das ähnlich wie palim und hatte auch schon vor, dazu was zu schreiben. feul hat mit seinen Einwänden natürlich recht. Wiederholen braucht man sich nicht und Diskutieren muss man sicher auch nicht. palim spricht aber von vielen Downloads und keinen verwertbaren Kommentaren. Das ist schade und bremst die Motivation, neues einzustellen.
Kann man nicht die Downloader darauf hinweisen, wenn zu einem Downlaod noch kein Kommentar vorliegt und freundlich darum bitten, einen abzugeben?
Ein weiterer Punkt ist, dass der kommentarbereite Downloader das Zeug ja auch erstmal testen muss und danach wiederfinden muss. Und das ist manchmal nicht ganz so einfach, also unterbleibt es oft. Hier würde eine Liste der runtergeladenen Dateien (-> Mit Hinweis auf fehlende Kommentare!) vielleicht helfen.
Das könnte man auch irgendwie mit einer Bewertung verbinden.

Kuhlo


antwort zu feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2004 14:31:06

Natürlich geben wir unser Material weiter, aber der "Einzelkämpfer " ist etwas anders gemeint: Es besteht anscheinend eine (natürliche ?) Hemmschwelle, den Mitlehrer in irgendeiner Weise zu bewerten, denn das könnte umgekehrt ja auch passieren und dann könnte es u.U peinlich sein. Scheint also eine Abwehrreaktion zu sein, oder? Ich geb gern und oft Material weiter ( und da ist sicher auch ab und zu Mist dabei), aber eine Rückmeldung ( ob positiv oder negativ) ist selbst im eigenen Lehrerkollegium nur schwer zu bekommen. Wir können anscheinend nur schwer aus unserer Haut heraus: beurteilt wird von oben, untereinander ist Schweigen. Und es ist schonn sehr lange her, dass mich einer gefragt hat: "Wie greifst du eigentlich das oder das Thema an?" Diese horizontale Kommunikation ( hochtrabender Ausdruck für miteinander reden) geht mir halt noch immer ab, auch wenn Seiten wie 4teachers das Gott sei Dank verbessern.


hemmschwelleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2004 18:03:31

mit der hemmschwelle könntest du recht haben, rfaliowir be-urteilen kollegen zwar oft, aber nicht offen, das dürfte schon so eine schutz- und angstfunktion sein............
aber ich glaube auch, dass kuhlo recht hat mit der begründung, dass man es ja nicht immer vor verwendung
beurteilen kann. und wenn ich mirs runtergeladen habe, seh ich meist nicht mehr, wer es erstellt hat (nur selten steht der nick dabei, manchmal der name, aber der lässt ja auch wieder nicht auf den nick schließen, um später eine bewertung abzugeben.)
und wer macht sich dann schon die mühe und sucht mit dem titel des blattes den ersteller


Ich seheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2004 18:15:33 geändert: 13.12.2004 18:17:08

für mich einen Kommentar nicht unbedingt als Beurteilung, dann würde es ja nicht Kommentar heißen.
Für mich ist auch ein Kommentar Schön oder
Naja usw. ein Hinweis, dass jemand dafür Verwendung hat. Somit gehen meine Überlegungen dahin, keine Kommentare möglicher Weise kein Bedarf.
Natürlich sind solche von feul angeführten Kommentare besonders schön, weil man dann auch eine Veränderung vornehmen kann oder eine Bestätigung für das Material erhält oder noch besser es vielfältiger nutzen kann.

Vielleicht hilft ja diese Herangehensweise die Hemmschwelle etwas herabzusetzen.
Denn unzweifelhaft, durch den Kommentar wird ein Materialaustausch doch erst zum Austausch im Sinne des Wortes.

LG hops


Ich hätte so gerne auch mehr Kommentareneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lefin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.12.2004 18:54:59

... zum einen als "Lohn" für meine Arbeit auch mal ein "schön" und "Danke".

Aber ich würde mir auch öfter Kommentare, die weiterhelfen, wünschen. Suche ich etwas oder denke es ist vom Titel her interessant für mich, lese ich IMMER die Kommentare dazu, wenn welche da sind.

Zugegeben: ich schreibe auch nicht immer welche , aber ab und zu und besonders, wenn ich etwas wirklich gut gebrauchen kann oder toll finde - DANN! halt doch

Also reißt euch alle am Riemen - und mich mit - und schreibt

KOMMENTARE

LG lefin


 Seite: 1 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs