transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 534 Mitglieder online 07.12.2016 19:13:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zumba AG Grundschule?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Zumba AG Grundschule?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: studentin27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2014 12:22:48

Hallo zusammen,

ich wurde angefragt, ob ich als fest angestellte
Vertretungslehrerin an einer Grundschule demnächst eine
AG übernehmen würde.

Da ich künstlerisch und musikalisch und eigentlich auch
sportlich nicht wirklich begabt bin, ist mir dennoch
ZUMBA eingefallen. Ich tanze seit knapp 2 Jahren selbst
Zumba immer wieder in Kursen oder alleine zuhause und es
macht riesig Spaß. Ich könnte mir vorstellen, das Ganze
als AG an meiner Grundschule anzubieten. Schließlich
bietet das Unternehmen ZUMBA selbst Kinderkurse an.

Da wären aber noch ein paar Fragen - vielleicht kann mir
jemand weiterhelfen?

a) Musiktechnisch, denn ohne geht nix: darf ich als
unlizensierte "Trainerin" der Kids die Musik verwenden
bzw. gibt es generell irgendwelche Probleme mit
Musiklizenzen etc. in einer AG? Muss ich da was
beachten?

b) Hat jemand schon Erfahrung mit einer ZUMBA-
Projektwoche, AG oder irgendwas in der Art? Wäre für
Tipps dankbar!

c) Haltet ihr eine solche AG überhaupt für angebracht
und sinnvoll? Ich meine, Sport ist immer toll, oder?

Und gerade ich als kleiner Moppel kann mich so richtig
von den lateinamerikanischen Rhythmen mitreissen lassen
- warum nicht auch die Kiddies? Zudem werden
Koordination und Konzentration gefordert.

Bin gespannt auf eure Meinungen und eventuellen Tipps.
Da dies meine erste AG überhaupt sein wird, bin ich noch
sehr unerfahren, also seid bitte gnädig

Liebe Grüße


Vorsichtig ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2014 21:02:35

wäre ich da. Vor allem solltest du das nicht Zumba nennen. Ich glaube, das ist ein geschützter Begriff und darf nur von lizenzierten Trainerinnen benutzt werden.

Zumba so wie es in den Kursen für Erwachsene angeboten wird, ist in meinen Augen eine totale Überforderung von GS-Schülern, vor allem hinsichtlich der Koordination.
Tanzen zu lateinamerikanischen Rhythmen oder so wäre okay.
Du solltest dich ein bisschen informieren, wie man das für diese Altersklasse hinkriegt.
Ich bin weder an der GS noch habe ich sowas jemals gemacht. Mache nur selber Zumba, um nicht einzurosten und beobachte, wie schwierig es bei uns an der HS ist, wenn Kollegen für Kl. 5 oder 6 mal was Tanzmäßiges einstudieren wollen (für Karneval z.B.)


mit Zumbaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2014 21:48:08

speziell kenne ich mich nicht aus, aber generell dürftest du keine Probleme mit dem Abspielen von Musik haben. Schulen haben eine sehr umfassende Lizenz von der GEMA und dürfen so ziemlich alles abspielen und vorführen, ohne dafür extra zahlen zu müssen.


Ich finde...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kaialine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2014 22:07:36

…deine Idee toll!

Lizenzmäßig kann ich dir leider nicht weiterhelfen (ich bezweifle, dass sich
jemand an dem Namen "Zumba" stört, aber man kann es ja auch
"Lateinamerikanischer Tanz" nennen oder so…).
Ich glaube, dass so etwas den Kindern Riesenspaß machen kann!
Natürlich muss man die koordinativen Übungen stark herunterbrechen, damit
man sie nicht überfordert (allein auf der Stelle zu gehen und gleichzeitig zu
klatschen ist für viele Kinder sehr schwierig). Zumba hab ich auch schon gemacht
und es ist wirklich herausfordernd, finde ich, auch für musikalische Menschen.
Ich fände deine Idee aber wirklich einen Versuch wert, Tanz und Musik bringen
so viel gute Laune und Leben in eine Klasse und ich glaube, dass, wenn du
langsam beginnst und auf die Bedürfnisse der Kinder eingehst, sie sehr viel
davon haben und vor allem Freunde an der Musik und Bewegung mitbekommen!
Ich wünsch dir das Beste für dieses Projekt!


Hallo,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: studentin27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2014 22:14:14 geändert: 22.01.2014 22:15:08

Danke schonmal für eure Antworten!

@ ishaa: Das mit dem geschützten Begriff habe ich schon
befürchtet... Da wäre es ja durchaus möglich, wirklich
eine andere AG-Bezeichnung zu finden, z.B. die, die du schon
vorgeschlagen hast.

Also ich weiß nicht, welche Zumba-Kurse du besuchst, aber
ich selbst fand es nie problematisch mir vorzustellen, das
auch mit Jüngeren umzusetzen. Logisch, dass
ich nicht meine Maßstäbe da anlegen kann, aber ich kann mir
vorstellen, wenn man das Ganze runterbricht, könnte das
schon klappen. Ich hab mich mal auf You*ube usw. schlau
gemacht und ein bisschen geschaut, was da so gemacht wird.
Sah für mich machbar aus, aber du hast natürlich recht, dass
es eventuell Kiddies gibt, die schnell überfordert sind.

Das Ganze sollte auch nur zum Spaß an der Freude gemacht
werden, sprich vielleicht 40 Minuten locker tanzen und
gemeinsam Schritte proben, und vor allem die Musik und die
Rhythmen fühlen und in Bewegung umsetzen.

Werde mich allerdings die kommenden Tage mal noch genauer
versuchen einzuarbeiten, und mal schauen und mit den
Kollegen sprechen, inwieweit das klappen könnte.

@hbeilmann: Schonmal danke für die Info. Werde mich
natürlich nochmal bei meiner Schule direkt informieren,
falls es wirklich zur AG kommen sollte.

Lg


Ja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: studentin27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2014 22:16:15

Danke, kaialine, das macht mir Mut :) So hatte ich mir das
auch vorgestellt - der Spaß steht natürlich im Vordergrund!


Wenn man bei youtubeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2014 22:23:05 geändert: 22.01.2014 22:24:06

'Zumba Kinder' sucht, findet man so was - ist doch schon ganz nett anzusehen:

http://www.youtube.com/watch?v=bgxGEEu8bag

http://www.youtube.com/watch?v=YanyANsjU_c

http://www.youtube.com/watch?v=O640Gz6mibo

Auf jeden Fall siehts nach Spaß aus!


Zumbaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.01.2014 23:21:17

ist nur für lizensierte Instruktoren unter dem Namen anzubieten. Die extra dazu eingespielten CDs/ Musiken eingeschlossen.

Du kannst aber in Anlehnung mit einem extra Begriff - Aerobic, Rhythmik und Bewegung oder mit einem Fantasienamen deine Ideen umsetzen. Dazu bieten sich die unterschiedlichsten Musiken an. Auch in den einschlägigen Videos gibt es viele Anregungen.
Man kann diese Art der Bewegungsförderung in der Grundschule umsetzen. Natürlich den Fähigkeiten der Kinder angepasst. Es wird ihnen viel Spaß und Freude bereiten.

Auch die Kinder werden sich in der AG Zeit sicher gern die eine oder andere Choreografie ausdenken oder das Ganze mal improvisieren.

Als Projektwoche würde ich es nicht unbedingt als alleiniges Thema auswählen. Da dann vielleicht verschiedene sportliche Trends u.a. mit Zumba (vielleicht greift dir deine Trainerin ja mal unter die Arme und macht mit dir eine Einheit bei den Kindern).

Viel Erfolg hops


Spanischer Tanz,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bidaba Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2014 06:50:04

unter diesem Titel hat eine Mutter unserer Schule vor zwei Jahren so eine AG
angeboten. Allen Kindern hat es viel Spaß gemacht. Zum Fasching haben sie eine
Aufführung für die ganze Schule gemacht und ich konnte die Begeisterung der
Kinder beobachten, auch wenn nicht jede Bewegung genau getroffen war. Es
waren übrigens Schülerinnen und Schüler aus den 4. Klassen.
Ich wünsche dir viel Spaß bei der AG!!
Gruß
bidaba


Zumba - Projektneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: corik Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.09.2015 16:57:15 geändert: 04.09.2015 17:01:15

Hallo,

bei uns wird schon seit ein paar Jahren im Nachmittagsbereich ein Zumba /Hip - Hop - Tanzkurs angeboten. Die Kinder sind begeistert und lieben es. Selbst die Kinder aus der 1. / 2. Klasse tanzen fleißig mit und haben bisher nicht den Eindruck gemacht (zumindest bei der Aufführung am Ende des Projektes) überfordert zu sein.

Natürlich kann man im GS - Alter nicht die kompliziertesten "Tanzschritte" ausführen, aber am Ende zählt doch eh nur der Spaß an der Sache. Allerdings hat diese Tanzlehrerin eine offizielle Zumba - Lizenz.

Ansonsten gib dem Kind einen anderen Namen und gut ist. Allerdings glaube ich auch, dass nur Zumba für die Kids auf Dauer zu langweilig wird. Daher war bei uns die "Stunde" geteilt. Ein Teil beschäftigte sich mit dem Einüben einer Choreografie auf ein modernes Lied und der zweite Teil dann auf Zumba.
Aber wie du deine AG aufbaust, solltest du dann vielleicht auch etwas von deinen Schülern abhängig machen.

Ich wünsche dir zumindest viel Spaß dabei!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs