transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 111 Mitglieder online 10.12.2016 21:38:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Jemand versucht, meinen GMX-Account zu hacken"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Jemand versucht, meinen GMX-Account zu hackenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2014 16:55:36 geändert: 09.02.2014 17:24:58

Seit 3 Wochen erscheint, wenn ich mich in meinen Account eingeloggt habe, ganz oben in roter Schrift der Hinweis

xxx fehlgeschlagene Loginversuche

Inzwischen sind es sechs.

Da die Telefon-Hotline von GMX teuer ist und ich keinen Support per E-Mail finden kann, hier meine Fragen:

1. Über welchen Zeitraum wird hier gezählt?

2. Wann wird wird wieder bei 1 begonnen?

3. Ab wie vielen fehlgeschlagenen Versuchen wird der Zugang gesperrt und für wie lange?

4. Kann es sein, dass auch gelungene Logins, z. B. die übers Smartphone als fehlgeschlagene gezählt werden, kurzum: Kann es auch sein, dass einfach nur falsch gezählt wird?

Jaja, ich weiß, dass es ratsam ist, das Passwort zu ändern. aber: Mein Passwort ist nicht soooo ganz simpel.

Mich interessiert nur, ob es hier in der Gemeinde Menschen gibt, die ähnliche Erfahrungen mit GMX wie ich gemacht haben und mir eventuell weiterhelfen können.


Supportneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: geoffrey1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2014 17:02:41

Hallo Bernstein,

ich weiß, dass es die Möglichkeit gibt, per Mail Support von GMX zu bekommen - ist mir selber schon mal nach langem Suchen geglückt...

Viel Erfolg, G.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2014 17:22:41 geändert: 09.02.2014 17:32:00

hab das Problem mal gegoogelt und in einem anderen Forum eine Antwort von einem User gefunden, der mir relativ kompetent schien: (Antwort vom 30.5.2013)

Ich denke außerdem, solche Meldungen verursachen eher Panik, als das sie einem etwas nützen. Ich habe auf meinem alten GMX Account täglich um die 70-100 fehlgeschlagene Loginversuche. Das liegt aber einfach an dämlichen Botnetzwerken, die, wenn deine Email irgendwo im Netz steckt, sie verwenden und mit Bruteforce versuchen auf dein Account zuzugreifen um darüber dann Spam zu versenden. Wie gesagt, entweder die Leute haben dein Passwort und dann ist die Information nutzlos, oder sie haben es nicht und dann besteht auch kein Grund zur Panikmache.

Oder guck mal hier die Antwort von Goldsmith um 9:15:
http://forum.chip.de/e-mail-spam/email-fuer-11-stunden-gesperrt-1745780.html

Hilft / beruhigt das ein bisschen?


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2014 17:32:46

für die Antworten. Dieser Hinweis von Dir, klexel, beruhigt in der Tat etwas. Ich habe auch inzwischen eine E-Mail-Adresse von GMX gefunden und diese Anfrage an sie gerichtet. Bisher kam eine automatische Antwort mit dem üblichen Blabla zurück. Mal sehen, ob noch eine manuell erstellte Antwort kommt.


Alsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2014 17:35:28

ich gegoogelt habe, fand ich erstaunlich/erschreckend viele Anfragen in diese Richtung.

Du bist nicht allein. - zumal ich ja erst kürzlich ein ähnliches Problem mit tatsächlich gehacktem Account hatte und 150 mails in meinem Namen verschickt wurden. War gar nicht lustig


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs