transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 26 Mitglieder online 10.12.2016 00:44:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Textlänge? (Gruppenarbeit, 12. Klasse)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Textlänge? (Gruppenarbeit, 12. Klasse)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mafri87 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2014 07:56:54

Hallo,

ich plane gerade eine Sozialkunde-Stunde zur
Friedenssicherung durch die UNO (12. Klasse). Ich will
dabei die SuS mit einigen imo wichtigen Texten
konfrontieren, das ganze wird auch in Gruppenarbeit
stattfinden. Ich bin mir aber noch nicht sicher, welche
Textlänge ich zumuten kann? Ich bin noch am Anfang vom
Ref und in den Seminarsitzungen haben wir darüber noch
nicht gesprochen.

Da es um Gruppenarbeit geht, halte ich Texte von ca. 500
Wörtern, die in 5 Minuten Lesezeit auf jeden Fall zu
schaffen sind und auch nicht besonders schwer
verständlich sind (dazu kommen dann nochmal 10-12
Minuten Besprechung- und Bearbeitungszeit in der Gruppe)
durchaus für geeignet - ich habe aber ein bisschen
Angst, dass ich vielleicht vom Studium her zu viel
voraussetze?

Gibt es da Richtlinien / Erfahrungswerte?


Genaue Ahnung habe ich nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.03.2014 15:11:55

und wir wissen auch nicht, wie schwer der Text sein soll und was sie während der 5 min Lesezeit herauslesen sollen. Geht es nur um einen ganz groben überblick oder sollen sie auch Details herausnehmen. Müssen sie das Gelesene schon verarbeitet haben und anschließend in eine Diskussion einbringen usw? Sollen sie gar das Wichtigste unterstrichen haben?

Um einen groben Überblick zu haben ist das sicher angemessen. Sollen sie aber Genaueres wissen, dann sind 5 min wenig. Nimm Dir doch einen vergleichbaren Text, lese ihn so intensiv wie Du das von Deinen SuS erwartest und gebe ihnen dafür die doppelte Zeit. Ich halte meine SuS immer an, den Text zweimal zu lesen. Allerdings sind sie noch kleiner.


Ich werds mal probieren...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mafri87 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2014 16:23:53

Es geht mir darum, dass sie jeweils relativ konkrete
Informationen entnehmen (in den meisten Fällen Begriffe, die
im Text konkret benannt und erklärt werden und als wichtig zu
erkennen sind) - diese brauchen sie dann für ein zu
erstellendes Plakat. Ich komme grade zum Schluss, dass hier
wohl "Versuch macht klug" gilt bzw. gelten muss. Ich gehe
aber von einer längeren Lesezeit der Schüler aus, als ich
selber für den Text brauchen würde.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs