transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 11.12.2016 01:36:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vorbereitungsdienst Ehepartner mitversichern "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Vorbereitungsdienst Ehepartner mitversichern neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: shareef Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2014 00:39:44

Hallo,

für mich gehts ab Mai 2014 in den Vorbereitungsdienst in nrw.

Ich bin verheiratet. Meine Frau ist 23 jahre, studiert und erhält noch
Bafög und Kindergeld.

Kann ich meine Frau kostenlos mitversichern in der pkv? Und welche
pkv könnt ihr mir empfehlen?


Nein,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2014 08:53:28

das geht nur bei gesetzlichen Krankenversicherungen.


Cneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: shareef Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2014 09:00:51

Was kostet die mitversicherung ungefähr? Lohnt sie sich?


das hängt vom Einzelfall ab:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2014 11:53:52

Wie viel Prozent Beihilfe bekommt deine Frau?
Den Rest musst du dann privat versichern (meist 30%).
Aber:
Die Prämie hängt vom Alter und von Vorerkrankungen ab!
Ein etwaiges Kind musst du dann auch privat versichern!
Ist deine Frau als Studentin bei der AOK (o.ä.) versichert. Da gibts Grenzen für den Verdienst des Partners! Kommst du drüber (als Referendar eher nicht)?
Hat das Ganze Auswirkungen aufs Kindergeld, das ja deine Schwiegereltern bekommen? Weiß ich jetzt auch nicht.

Lass dich auf jeden Fall ausführlich beraten!

Aber nach meiner Einschätzung ist studentische Versicherung für deine Frau günstiger!
rfalio


Cneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: shareef Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2014 12:31:42

Wo kann ich mich am besten beraten lassen?


Studentenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2014 13:10:58

sind pflichtversichert. Da kann dich vielleicht das Studentenwerk beraten, ob eine private Versicherung mit Beihilfe überhaupt möglich ist.


eine Studentenversicherungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.03.2014 17:01:45

in der GKV sollte idR deutlich billiger sein als eine PKV inklusive Beihilfe.

Beratung kannst du sicher beim Studentenwerk an der Uni deiner Frau bekommen!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs