transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 285 Mitglieder online 05.12.2016 09:46:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dosenwerfen am Schulfest"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Dosenwerfen am Schulfestneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: babsl1999 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2014 11:13:04

Hallo,
wer von euch hat diese Aktion bereits mit seinen SchülerInnen gemacht und kann mir über Vorgangsweise und Erfolg berichten? Ich stelle eine so profane Frage, ich als Unerfahrene mit meinen Fünftklässlerin am Schulfest eine Dosenwerfbude aufbauen werde.
Der Plan ist, 10 (oder 15?) leere (und saubere) 400g-Dosen mit Papier zu bebunten. Die Frage ist, wieviel Geld man für drei Würfe verlangt, welchen Ball man nimmt, welche Preise man für Treffer anbietet etc.
Bitte um Rückmeldungen!
Ich danke im voraus!
babsl


Nun,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2014 16:29:42 geändert: 28.04.2014 16:32:10

wir stecken auch gerade in der Schulfestplanung und oberstes Gesetz ist, dass Aktivitäten auf dem Schulhof nichts oder nur wenig kosten dürfen. Das Dosenwerfen würde ich z.B. kostenlos anbieten, da ihr dafür ja kein Material verschleißt. Wir haben z.B. eine Buttonmaschine, diese Buttons werden verkauft. Wir machen eine Luftballon-Karten-Flugaktion, die kostet Geld. Dann gibt es aber andere Spiele, die dürfen einfach so gemacht werden. Wenn es Preise geben soll, kann man über Sponsoren versuchen, kleine Geschenke einzutreiben bzw. Geld, mit dem man Kleinigkeiten einkauft.
Habt ihr kein Festkommitee, mit dem du dich darüber beraten kannst?

Zum Thema Wurfstand noch Folgendes: Wir haben das mal mit Tennisbällen gemacht, ging gut, und achtet beim Bau eurer Bude darauf, dass die Bälle nicht zu sehr wegrollen können. Auch eine Matte o.ä. auf die die Dosen fallen wäre nützlich. Dieser Stand macht sonst nämlich einen ohrenbetäubenden Lärm.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2014 18:02:31

Wir hatten immer zehn unbeklebte 560g-Dosen, aber ich denke, dass ist egal.
Der Tisch sollte vor einer Wand oder ähnlichem stehen, damit die Bälle nicht quer durch den Schulhof segeln.
Die Dosen standen nochmals auf einem schmalen Brett mit "Beinen" (2 kurze Bretter).
Es zählten nur die Dosen, die vom Brett heruntergefallen waren.

Wir haben auch schon mit Reissäckchen werfen lassen-die springen nicht weg.


Ein anderes Spiel...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladysheep Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2014 18:55:31 geändert: 28.04.2014 18:57:34

...aber auch nett beim Schulfest und sehr beliebt bei den Schülern: in einem Planschbecken treibt ein kleines Holzbrett, darauf liegt eine Tafel Schokolade. Die Schüler werfen nun von einem bestimmten Abstand aus (der muss vorher markiert werden) mit z.B. 5-Cent-Münzen nach der Schokolade. Wenn eine Münze genau auf der Schokolade liegen bleibt, bekommt das Kind die Schokolade, andernfalls ist das Geld verloren. Damit kostet dieses Spiel zwar doch etwas, refinanziert aber eigentlich nur die Kosten, die für die Schokolade entstanden sind und es handelt sich ja auch nur um Minimalbeträge.

Die Schüler hatten großen Spaß bei der Sache und Dosen rollen dabei auch keine weg


mögliche Regelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tantezucki Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2014 12:45:11

Wir haben das wie auf dm Jahrmarkt gehalten.
6 oder auch 10 Dosen. Nur alle vom Tisch gefallene Dosen
zählen.Mit einem Wurf abräumen gibt einen
Sonderpreis/Sonderpunkte.
Die Kinder waren ganz wild darauf und haben es immer wieder
versuchen wollen.


vielen Dank!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: babsl1999 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2014 12:53:09

Hallo an alle,
vielen Dank für die bisherigen Beiträge- das ist mir eine grosse Hilfe. Meine SchülerInnen bringen auch schon eifrig irgendwelche Werbegeschenke wie Kugelschreiber etc. in die Klasse, welche als Preise verteilt werden sollen.
Wenn ihr noch Ideen habt, bitte ich darum- alles hilft!
Vielen Dank und einen schönen Feiertag wünscht
babsl


Weitere Ideenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2014 13:18:51

über das Dosenwerfen hinaus gibt es ja jede Menge, z.b. hier:

http://www.praxis-jugendarbeit.de/spielesammlung/spiele-spielstrasse-stationen.html


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs