transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 09.12.2016 04:52:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Referendariat im Ausland?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Referendariat im Ausland?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: damon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.10.2004 18:25:25

Hi Leutz!

Ich hab bald mein 1. Staatsexamen hinter mir und würd gern ne Runde ins Ausland, bevor ich mich ins Referendariat reinstress. Jetz wärs natürlich cool, wenn ich mein Ref. dort gleich machen, oder wenigstens anfangen könnt....Also? Vorschläge?

Gruß Daniel


Hineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ginnie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.10.2004 23:23:40

ich weiß zumindest von der Möglichkeit, einen Teil des Referendariats in England zu machen (hatte ich ursprünglich selber vor, hat dann aber leider nicht geklappt).
Die Lehrerausbildung dort findet als Aufbaustudiengang nach einem ganz normalen Master oder Bacherlor statt und dauert 9 Monate (für diese Zeit erhält man eine Unterstützung von 6000 Pfund). Der Abschluß nennt sich "PGCE" (post graduate certificate of education). Bei der Ausbildung verbringt man einen Teil der Zeit in mindestens zwei verschiedenen Schulen und den anderen Teil an der Uni. (Allerdings unterrichtet man dort in der Regel nur ein Fach, was zur Folge hat, dass man - zumindest in Hessen - einen Anpassungslehrgang von 10-12 Monaten machen muss, in dem man einen Nachweis über die Lehrbefähigung im zweiten Fach erbringen muss. Aber das ist wohl von Bundesland zu Bundesland verschieden.)

Die Vergabe der Studienplätze läuft über eine zentrale Stelle, die GTTR (graduate teacher training registry), auf deren Homepage man auch Informationen über die verschiedenen Kurse, die Aufnahmebedingungen und ein Anmeldungsformular findet. Manche Fächer sind sehr beliebt, daher sollte man sich zeitig bewerben...

Guck dich doch einfach mal bei
http://www.gttr.ac.uk/
um - vielleicht ist es was für dich.

Viel erfolg bei der Suche! (und wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne bei mir melden)

ginnie



Hollandneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.10.2004 13:16:06

Hallo,

soweit ich weiß, geht das auch in Holland. Einfach mal die Internetseite der entsprechenden (für Dich zuständigen) Bezirksregierung anklicken...



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs