transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 608 Mitglieder online 06.12.2016 20:57:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "GEW duldet Mobbing durch ÖPR (GEW-Mitglieder)?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

GEW duldet Mobbing durch ÖPR (GEW-Mitglieder)?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blendwerk Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2014 20:17:01 geändert: 23.07.2014 20:20:58

Seit fast zwei Schuljahren sprechen zwei Mitglieder des ÖPR kein Wort mit einem Kollegen.

Das eine Mitglied des ÖPR, gleichzeitig Mitglied der GEW, verweigert jeglichen Kontakt. Das andere Mitglied des ÖPR hat dem Kollegen vor fast zwei Jahren schlichtweg verboten, mit ihm zu sprechen. Die Gründe sind unbekannt.

Ein weiteres engagiertes Mitglied der GEW, ebenfalls im ÖPR, brüllt seinen Kollegen im Lehrerzimmer an.
Anderen Kollegen sind diese Umstände seit langem bekannt, sie mischen sich aber nicht ein.

Eine vertrackte Angelegenheit mit schwerwiegenden Folgen für den Kollegen.

Man sollte meinen, dass in der GEW engagierte Mitglieder des ÖPR sich gegenüber Kollegen anders verhalten würden.

Durch ein Telefonat mit der GEW wurde diese über den Kündigungsgrund der Mitgliedschaft in der GEW in Kenntnis gesetzt. Der dortige Mitarbeiter verwendete selbst das Wort "Mobbing". Weiter kam bislang keinerlei Reaktion der GEW.

Nun hat das Kollegium einen sehr engagierten Kollegen und die GEW ein Mitglied verloren.

Schade eigentlich.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs