transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 89 Mitglieder online 09.12.2016 22:14:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zu lange Doppelstunden (120 min)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Zu lange Doppelstunden (120 min)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pferdefreundin7 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.08.2014 10:48:37

Hallo miteinander,
wir unterrichten in unserer HS in 60 min-Einheiten. Doppelstunden gibt es aber trotzdem. Und die können sehr lang werden. So habe ich jetzt 2 Gruppen aus dem 7. bzw. 8. Jahrgang bekommen, Wahlpflichtunterricht (Kunst)in solchen Doppelstunden. Bei vielen Schülern ist die Luft nach einer Stunde raus, wenn die Ausdauer überhaupt so lange reicht.
Entsprechende Erfahrungen gab es bereits im letzten Jahr.
Erschwerend kommt hinzu, dass ich einen Teil dieser Schüler
auch noch im Klassenverband in Kunst haben werde.
Hat jemand eine Idee, wie sich dieses Problem etwas entschärfen lässt? Danke im Voraus. MfG Pferdefreundin7


Ich hab ja keine Ahnungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.08.2014 16:57:48

was der Rahmenplan so hergibt. Aber kann man nicht zwei völlig verschiedene Stunden daraus machen, wenn die Länge und das Durchhaltevermögen das Problem sind? Als völlig Ahnungslose mal ein paar Vorschläge, die Du dann für deine Kids passend machen musst.

z.B. Theorie (Bildbetrachtung, Bildbeschreibung, Kunstgeschichte, Lebenslauf usw.) und eben ein Bild malen/ künstlerisch gestalten.

Töpfern/ modellieren und eben ein Bild malen/ künstlerisch gestalten.

Kunstschrift und ...

Kunst als Entspannung und ...

Vielleicht kannst Du die Zeit auch mal nutzen, um Ausstellungen zu besuchen

oder ihr modelliert Figuren im Sandkasten usw.



. . . neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia17 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.08.2014 17:53:18

Das Problem der zu langen Doppelstunden kenne ich auch; in der einen achten Klasse waren letztes Jahr drei Jungs, die sich absolut nicht so lange konzentrieren oder zur Mitarbeit motivieren konnten...
Bei diesen war es hilfreich, die Sozialform zu wechseln; ganz klassisch bekamen sie gegebenenfalls eine Einzelarbeit, während die anderen weiter in Gruppen arbeiten durften.

Ansonsten fällt mir noch ein, dass etwas Bewegung zwischendurch ganz hilfreich sein kann. Schon eine Phase, in der das Material wieder in die Schränke geräumt wird, hilft manchmal, nachher stillsitzen zu können.
Man kann aber vielleicht auch gezielt kleine gymnastische Übungen einplanen.


Stationenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.08.2014 21:12:59

ich habe auch Erfahrungen mit Freitag 5 und 6 EH in einer 8. Klasse. Sie sind ähnlich wie eure. Mit haben Stationen sehr geholfen. Das was im vorigen Beitrag steht, aber eben als Stationen im Klassenraum oder Gang aufgebaut. oft habe ich mir dann zum herrichten die Schülerinnen ausgesucht, die nicht mehr konzentriert arbeiten konnten/wollten. durch die Bewegung und die -Verantwortung die sie mit dem Aufbau der Stationen bekommen haben, waren sie von sich selbst super abgelenkt und die vielen anderen die noch weitermachen wollten konnten dies ungestört.

funktioniert allerdings nicht immer - 120 min. sind viel!
denkt mal wie es euch ergeht wenn ihr in einem Fortbildungsseminar sitzt - also ich werde müde nach 2 Std..

lg ines


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs