transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 469 Mitglieder online 04.12.2016 11:17:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: ""Unterricht und Motivation" Ein Trainingsprogramm für Lehrerinnen und Lehrer."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

"Unterricht und Motivation" Ein Trainingsprogramm für Lehrerinnen und Lehrer.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lst_psychologie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2014 12:04:30 geändert: 27.08.2014 12:22:07

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

Sie suchen
» Motivationsanreize für sich und Ihre Schülerinnen und Schüler
» Strategien zur Gestaltung eines motivierenden Unterrichts
» Möglichkeiten, fundiertes aber anonymes Feedback zum eigenen Unterricht zu erhalten
» Begleitung durch Trainer sowie Kolleginnen und Kollegen,um die Fortbildungsinhalte im Alltag zu verankern
» eine Plattform, um sich mit Kolleginnen und Kollegen anderer Schulen auszutauschen

Falls das auf Sie zutrifft kann Ihnen unser Trainingsprogramm folgendes bieten:
» ein wissenschaftlich fundiertes und durch Lehrerinnen und Lehrer weiterentwickeltes Trainingsprogramm
» wissenschaftlich begründete und praktisch bewährte Strategien zur Gestaltung eines motivationsförderlichen Unterrichts
» praktische Erprobung im Unterricht mit wissenschaftlicher Begleitung und Rückmeldung
» ein kompetentes Trainerteam aus Wissenschaft und Praxis
» Zeit für Austausch und Diskussionen mit Kolleginnen und Kollegen

Zielgruppe des Trainingsprogramms "Unterricht und Motivation" sind Lehrerinnen und Lehrer aus Regelschulen in ganz Thüringen, die das Schulfach Mathematik unterrichten.
Genaue Informationen erhalten Sie auf unserer Website http://www.unterricht-und-motivation.de/.
Bei allen Fragen und Anmerkungen wenden Sie sich gerne an unterricht-und-motivation@phil.uni-augsburg.de.
Selbstverständlich sind wir auch telefonisch für Sie zu unter 0821 598 5529 zu erreichen.

Wir würden uns freuen, Sie als Teilnehmer(in) bei unserem Trainingsprogramm begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen,
Prof. Dr. Markus Dresel, Dr. Anna-Katharina Praetorius & Katharina Drexler


gelesen und... ausgeschiedenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.08.2014 22:19:51

Es geht um MatheLehrerInnen in Thüringen,

Seminarorte sind Gera, Eisfeld oder Erfurt,

man braucht ein Tandem - also 2 Lehrkräfte von einer Schule,
eine genauere Schulform wurde bisher nicht eingegrenzt.

Palim


"Unterricht und Motivation" Ein Trainingsprogramm für Lehrerinnen und Lehrer.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lst_psychologie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2014 09:26:54

Guten Morgen

Oh, ich bin sehr überrascht über das harte Urteil. Dürfte ich den Grund dafür erfahren?

Ich würde gerne auch Stellung zu den einzelnen genannten Punkten nehmen:

» Zielgruppe sind wirklich Mathematiklehrerinnen und -lehrer aus Thüringen.

» Die Schulart wurde auch genannt: Das Trainingsprogramm richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer an Regelschulen.

» Die Trainingsorte Eisfeld, Erfurt und Gera wurden gewählt, da sie so liegen, dass die Erreichbarkeit von allen Orten Thüringens gewährleistet ist.

» Auch Teilnahmebedingungen, dass immer mindestens ein Tandem pro Schule beteiligt sein soll kann begründet werden. Erfolgreiche Trainingsprogramme für Lehrkräfte zeichnen
sich durch die Realisierung professioneller Lerngemeinschaften aus, die den Transfer in den Unterrichtsalltag stützen. Sie haben dann während und auch nach dem Trainingsprogramm
einen Partner/ eine Partnerin an der Schule, sodass die Inhalte des Trainingsprogramms auch während des Alltagstrubels noch präsent bleiben können. Deshalb ist auch unser
Trainingsprogramm so konzipiert, dass jede Lehrperson zusammen mit mindestens einem/ einer Tandem-Partner(in) aus der eigenen Schule teilnimmt. Während des Trainingsprogramms ist
ein Austausch zwischen allen Teilnehmer(inne)n selbstverständlich möglich und wünschenswert.

Ich hoffe ich konnte einige Bedenken ausräumen oder zumindest einige Entscheidungen begründen.

Gerne können alle Fragen und Anmerkungen hier gepostet werden, ich werde schnellstmöglich darauf antworten. Selbstverständlich sind wir aber auch jederzeit per E-Mail
(unterricht-und-motivation@phil.uni-augsburg.de) oder telefonisch unter 0821 5985529 zu erreichen.

Herzliche Grüße,
Katharina Drexler


Schade,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2014 11:12:17

dass nur Thüringen in den Genuss kommt. Das Programm klingt nämlich wirklich interessant, auch für einen 60+.
@ Palim: Ich hab auch das Bundesland im ersten Anlauf überlesen.
Dazu ein Vorschlag: Könnten die Initiatoren aus Thüringen ihr Vorgehen und ihre Ergebnisse auch für andere Bundesländer zur Verfügung stellen. Vielleicht findet sich ja an der einen oder anderen Uni jemand, der mitmacht?
rfalio


Bundesländer des Trainingpsrogramms "Unterricht und Motivation"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lst_psychologie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2014 12:04:56 geändert: 28.08.2014 12:06:21

Wir freuen uns sehr über das Interesse

Tatsächlich wurde das Trainingsprogramm vergangenes Schuljahr bereits in Bayern durchgeführt.

Für das kommende Schuljahr 2014/15 ist wie erwähnt das Bundesland Thüringen vorgesehen.
Im zweiten Halbjahr werden wir das Trainingsprogramm auch in Hessen durchführen.

Sie finden die unterschiedlichen Informationen gesondert auf zwei Websiten:

Informationen und Anmeldung für das Trainingsprogramm in Thüringen: http://unterricht-und-motivation.de/

Informationen und Anmeldung für das Trainingsprogramm in Hessen: http://www.trainingsprogramm-motivation.de//

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Informationen zum Ablauf, Anmeldungsfristen und Teilnahmebedingungen!

Wir freuen uns über alle Fragen und Anregungen


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2014 12:23:46

Es ist kein hartes Urteil,
wenn man zuerst gelockt wird und dann auf einer nachrangigen Seite lesen muss, dass es nur an Lehrkräfte in Thüringen gerichtet ist - das hätte doch auch im Eingangspost stehen können. Deshalb habe ich es dazu gesetzt.
Ich habe mich zunächst über die Orte gewundert und mich gefragt, warum ganz Deutschland nach Thüringen fahren soll, wobei die Uni dort gar nicht liegt.

Wenn weitere Bundesländer folgen, ist es doch gut, wenn man davon hier auch schon lesen kann. Zu gegebener Zeit wird sicher noch einmal darauf aufmerksam gemacht.

Dass es sich an LuL von allen Regelschulen richtet, hat mich eher gewundert, da man häufig Unterschiede zwischen Grundschule und weiterführender aus den Foren liest. Da würde ich auch den Unterricht in Mathematik nicht ausklammer, auch wenn es natürlich Unterrichtsprinzipien oder Methoden gibt, die über alle Schuljahre genutzt werden können.

BY, TH, HE ... ich bin trotzdem nicht dabei.

Palim


Bundesländer & Schulartneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lst_psychologie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2014 12:41:17 geändert: 28.08.2014 12:45:13

Achso, es klang als ob das Trainingsprogramm an sich durchgefallen wäre

» Bzgl. des Bundeslandes: Ja zunächst haben wir das Trainingsprogramm wie gesagt in Bayern durchgeführt. Wir wollten uns aber nicht wegen des Standorts unserer Universität auf ein
Bundesland beschränken.

»Bzgl. der Schulart: Tatsächlich wird die Bezeichnung "Regelschule" häufig für Grund- und weiterführende Schulen verwendet. In Thüringen wird der Begriff
Regelschule allerdings lediglich für die Schulart zur Erreichung eines Hauptschulabschlusses genutzt. Das Pendant in Hessen wird als Hauptschule bezeichnet.
Also noch einmal zusammengefasst: Das Trainingsprogramm richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der Regel- oder Hauptschulen.

Sie haben aber auch recht, dass die vermittelten Methoden selbstverständlich auch in anderen Schularten oder Fächern genutzt werden kann. In unserem Trainingsprogramm geht es jedoch wirklich
darum, äußerst praxisnahe Implikationen für die Praxis zu bieten. Deshalb wurden Schulart und Schulfach eingegrenzt. So ist es möglich, ganz konkrete Unterrichtshandlungen aufzuzeigen und
umzusetzen.

Herzliche Grüße aus Augsburg,
Katharina Drexler


kleine Korrekturneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2014 13:15:16

An der Thüringer Regelschule kann der Hauptschulabschluss und auch der Realschulabschluss erworben werden.
Daneben gibt es auch die Gemeinschaftsschule, in der die Schüler bis zu 8. Klasse gemeinsam lernen - wären denn deren Mathematiklehrer auch angesprochen?


Danke für die Korrektur :-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lst_psychologie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.08.2014 13:23:04 geändert: 28.08.2014 14:15:33

Sie haben natürlich recht, dieses Detail habe ich ausgelassen.

Wir haben uns zunächst auf diese eine Schulart festgelegt, die je Bundesland anders bezeichnet wird. Dies hat zwei Gründe:

» Zum einen den erwähnten Grund der praxisnäheren Implikationen, Methoden, etc.
» Zum anderen sind wir immer darauf bedacht unser Trainingsprogramm zu optimieren, weshalb die Wirksamkeit des Trainingsprogramms evaluiert werden soll. Hierfür benötigen wir eine vergleichbare Grundlage.
Um genauer zu werden: Würden wir das Trainingsprogramm für verschiedene Schularten anbieten wäre eine Vergleichbarkeit nicht mehr gewährleistet und es könnten keine Aussagen zur Wirksamkeit des Trainingsprogramms
gemacht werden. Es ist angedacht, dass nach dieser Phase der Evaluation das Trainingsprogramm auch für andere Schularten modifiziert wird.

Das Ganze hat jedoch den Vorteil, dass das Trainingsprogramm detailliert auf Sie und Ihren Alltag als Regel- oder Hauptschullehrer(in) zugeschnitten ist


Angebot für Lehrkräfte anderer Unterrichtsfächerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lst_psychologie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 13:45:58 geändert: 18.09.2014 13:47:12

Sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

in den letzten Wochen haben wir vermehrt die Rückmeldung erhalten, dass auch Lehrkräfte anderer Unterrichtsfächer gerne am Trainingsprogramm teilnehmen würden. Da wir stets bemüht sind, das Trainingsprogramm auf Ihre Bedürfnisse
zuzuschneiden, haben wir uns entschieden diesem Wunsch nachzukommen. Aus diesem Grund werden wir die Inhalte des Trainingsprogramms über das Schulfach Mathematik hinaus auf weitere Unterrichtsfächer ausweiten. Da
es aktuell noch freie Plätze gibt, möchten wir Sie auf die Möglichkeit der Teilnahme hinweisen.
Aufgrund des recht kurzfristigen Angebots haben wir den Anmeldungsschluss des Trainingsprogramms bis zum 30.09.2014 verlängert.

Bitte zögern Sie nicht uns bei Rückfragen unter der E-Mail-Adresse unterricht-und-motivation@phil.uni-augsburg.de oder telefonisch unter 0821-5985529 zu kontaktieren. Darüber hinaus finden Sie alle Informationen auf unserer
Website http://unterricht-und-motivation.de/ (für Thüringen) bzw. http://www.trainingsprogramm-motivation.de/ (für Hessen).

Wir würden uns sehr freuen, Sie als Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei unserem Trainingsprogramm begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße,
Katharina Drexler


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs