transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 157 Mitglieder online 09.12.2016 18:57:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Meiose GK Q1?!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Meiose GK Q1?!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: osna91 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 19:26:27

Hallo ihr Lieben,

ich bin zur Zeit im Fachpraktikum Bio und darf am kommenden Montag eine Doppelstunde zur Meiose in einem GK Q1 machen - leider habe ich überhaupt keine Ahnung, wie ich daran gehen soll.

Habe am letzten Montag bereits eine Doppelstunde zur Mitose gemacht (lief auch sehr gut), bei der die SuS ein AB mit Abb. bekommen haben, die sie in die richtige Reihenfolge bringen und anschließend den Ablauf erläutern mussten. Sie sind also alle soweit wieder fit was Mitose angeht.

Ich wollte die DS damit beginnen, die Hausaufgaben zu kontrollieren und dann noch ein kurzes AB zur Mitose, damit auch alle SuS für die Klausur auf einem einheitlichen Wissenstand sind, gerade im Gebrauch der Fachtermini.

Und dann möchte ich (etwas länger als 45 Minuten evt.) die Meiose behandeln (Ablauf und biologische Bedeutung). Ich hatte gedacht, ich beginne mit einer Folie, auf der ein Karyogramm abgebildet ist und der Infotext, dass jede menschliche Körperzelle 46 Chromosomen besitzt, inklusive der Geschlechtschromosomen XX/XY. Aber ab jetzt weiß ich nicht mehr weiter.

Wie kann ich denn den Ablauf der Meiose den SuS sinnvoll nahebringen, ohne zu viel vorweg zunehmen oder zu viel in die 45 Minuten zu packen?!

Über Tipps und Hilfestellungen freue ich mich immer!

LG und einen schönen Abend,

osna


Mitose-Meioseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2014 21:32:24

Wenn die Mitose besprochen ist, hast Du den doppelten
Chromosomensatz der Körperzellen, auch in den Keimdrüsen. Du könntest
diese Urkeimzellen an den Anfang stellen und dann als Endprodukt der
Meiose die haploiden Ei- und Samenzellen zeigen. Nun kann
problematisiert werden, warum eine Reduktion auf den haploiden Satz
nötig ist und wie das wohl möglich ist. Dabei ist es hilfreich, die
Chromatiden farblich abzugrenzen.
Dann wäre es möglich, die einzelnen Stadien als Kärtchen auszugeben
und sie in Gruppenarbeit in die richtige Reihenfolge zu bringen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs