transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 13 Mitglieder online 04.12.2016 07:14:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Aufräummusik Kunst"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Aufräummusik Kunstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muffin1989 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2014 18:08:09

Hallo,

ich bin gerade neu im Ref und unterrichte eine dritte Klasse in der Grundschule. Ich suche nach einem schönen Aufräumlied, das ich als Ritual einführen kann. Alle die ich bisher gefunden habe sind so kurz. Ich bräuchte ein bisschen längeres, damit die Kinder auch Zeit haben Wasserfarbkasten und co. aufzuräumen.
Habt ihr Tipps :) ?


Sollen neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2014 21:16:32

die Kinder singen und aufräumen gleichzeitig? Kann das gutgehen?

Warum nimmst du nicht unterschiedliche Titel einer Kinderlieder-CD (oder ne andere) und sagst: Solange die Musik spielt, habt ihr Zeit, aufzuräumen. Du solltest natürlich die Zeit ansagen.
Wenn du das immer so machst, ist es doch auch ein Ritual. Von einem speziellen Aufräumtext habe ich noch nie was gehört.


Musikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muffin1989 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2014 06:15:55

Genau, das meinte ich ja. Ein Lied als Ritual, das ich auf einer CD abspiele und wodurch die Kinder gleich wissen, dass sie jetzt aufräumen sollen. Aber eben kein 2 Min-Lied, das normalerweise ausreicht, sondern ein bisschen längeres, damit sie genug Zeit haben...


Was klassischesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2014 09:30:11

Ich habe ein Stück, das ich immer abspiele. Allerdings kenne ich weder Titel noch Komponist. Es ist ein ruhigeres Stück. Ich würde es in der Klassik- oder Meditationsecke vermuten. Es dauert zwischen 6 und 7 Minuten und meistens reicht die Zeit.
Vielleicht wäre das Stück "Mai Nozipo" von Kronos Quartet etwas? Gibt's als knapp 7 Minuten-Version.


CDneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kohlwei0ling Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2014 09:52:19

Setze oft Stücke der CD "Spass beim Spielen und Malen" als
Begleitmusik ein, eignet sich aber auch als Aufräummusik.
Sind klassische Stücke. Die CD gibt's bei Amazon. Leider
habe ich sie in der Schule (und bei uns sind Ferien) u.
kann nicht sagen, wie lang die einzelnen Stücke sind, meine
aber es sind auch längere dabei. LG


Ist ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandy03 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2014 10:52:16

das Lied "Wer hat an der Uhr?" gedreht lang genug?


Vom Frühstückssong zum Abschiedsgongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2014 22:02:22

vom Verlag an der Ruhr. Auf dieser CD ist auch ein Aufräumlied, das beginnt mit: "Achtung, Achtung, eine wichtige Durchsage" ... und nach ca. 3 Minuten endet mit ..."oh wie das glänzt!" Meine Kinder mögen das Lied sehr, singen teilweise während des Aufräumens sogar mit. Jetzt haben sie gefragt, ob sie sogar im Klassenzimmer zur Musik tanzen dürfen, wenn alle vorher fertig sind mit Aufräumen. Das funktioniert gut, denn jeder ist bemüht, die anderen zu unterstützen, sodass alle schnell fertig werden und wir zum Ende des Liedes ab und zu auch mal mittanzen dürfen.

Ein weiteres Lied zum Aufräumen, dass ich kenne gibt es auf der CD der Bausteine-Fibel, das heißt "Wenn zuhaus' die Arbiet ruft, dann packt ein jeder zu, ja zusammen schaffen wir's im Nu."

Viel Spaß beim Aufräumen wünscht euch

traenika


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs