transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 12 Mitglieder online 06.12.2016 02:13:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Bildungsvision - Zweierteam im Klassenzimmer"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Bildungsvision - Zweierteam im Klassenzimmerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schrubschrub Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2014 14:15:29

Forderung oder Vision eines LehrerInnen-Zweierteams als Anregung für die Bildungspolitik:
Als Betreuerin oder Erzieherin habe ich Erfahrungen im Bereich Lern- und Hausaufgabenbetreuung. Als Mutter von drei, mittlerweile erwachsenen Töchtern habe ich Bildungsarbeit aus der Elternperspektive kennengelernt. Als Künstlerin brachte ich mich aktiv als "Schulclown" ein, um Schwellenängste und Ängste im Allgemeinen abzubauen oder zu verringern, indem ich im Klassenzimmer auf verschiedene Arten "stolperte" und gemeinsam mit den Kindern lernte. Meine Ausbildung bei den Cliniclowns zeigte mir, dass es wichtig ist im Zweierteam zu arbeiten. Es bringt viele Vorteile (ThemaGender,größere Harmonie,Partnerschaft Vorbild,...). Auch meine Erfahrungen aus einer integrativen Lernwerkstatt bestätigten die Erkenntnis, dass ein Zweierteam sehr gut funktioniert. Im Kindergarten arbeiten pro Gruppe meist eine PädagogInn plus eine BetreuerIn. Idealerweise, reines Wunschdenken, würde das Team aus einem Mann und einer Frau bestehen. Bekanntes Bildungsteam aus dem Fernsehen z.B: Wissen macht Ah!


Schöneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2014 17:37:32

neue Bildungswelt - leider nicht für -2 Euro zu haben.


zwangs-team leider nicht erfolgreichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuela1975 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2014 19:34:54

nur leider funktioniert nicht jedes zweier-Team (siehe NMS in Österreich)


Wie wahr!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schwingrid Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2014 11:03:20

Indes sollte prinzipiell eine Teambildung möglich sein und generell viel mehr im Team vollbracht werden. Das nützt der Sozialisation unserer Egozentriker qua Vorbildwirkung erheblich mehr als Predigen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs