transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 714 Mitglieder online 06.12.2016 17:19:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Konjunktiv behandeln"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Konjunktiv behandelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: quies Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2015 17:47:50

Hallo,

ich führe nach den Ferien zum ersten Mal in einer Klasse den Konjunktiv
ein. Wie würdet ihr dabei vorgehen? Ich hatte mir überlegt, mit dem
Konjunktiv II anzufangen, und wenn der klappt und genug Übungen
gemacht wurden, mit dem Konj. I zu beginnen (Zumindest schlägt das Buch
diese Progression vor).

Wie sind eure Erfahrungen?

Danke und LG


..oderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: quies Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2015 17:48:44

würdet ihr beide direkt einführen?


Ich habe noch nie neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sula Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2015 20:43:56

mit dem Konj.II zuerst angefangen, weil einige Schüler schon damit Probleme haben, die richtige Präteritumform im Indikativ zu bilden. Ich fange immer mit Konj.I an.
Außerdem gilt ja grundsätzlich, dass in der indirekten Rede Konj.I verwendet wird; nur wenn sich diese Form nicht vom Indikativ unterscheidet, ist Konj.II dran. Sollte der sich nicht vom Ind.Prät. unterscheiden, gilt die "Würde-Form". Deshalb hat sich nach meiner Erfahrung diese Reihenfolge bewährt.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs