transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 40 Mitglieder online 05.12.2016 05:40:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mit Zehnerzahlen multiplizieren"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Mit Zehnerzahlen multiplizierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fraurehaeuglein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2015 17:42:56

Hallo!

Ich habe bald einen Unterrichtsbesuch und mein Thema ist folgendes: Multiplizieren mit Zehnerzahlen in Klasse 3.

Folgendes habe ich mir überlegt und wollte mal erfahrene Mathelehrererfahrungen dazu hören.

TÜ: Zahlen von 1- 70 durchzählen und bei Zahlen, die in der 7er Reihe vorkommen wird "Schwupp" gesagt

Einstieg: 3 * 2 Euromünzen an die Tafel --> Wer kann mir dazu eine Aufgabe nennen? (Eintragen in die Stellenwerttafel)
Austausch3 * 20 Euroscheine (Eintragen in die Stellenwerttafel)
Analogien erkennen ect.

Partneraufgabe: Einer nennt eine Aufgabe aus dem kleinen Einmaleins, der andere eine mit Zehnerzahl und gegenseitiges Lösen der Aufgaben.

Das sind erstmal nur so Grundideen.. fertig bin ich da noch nicht. Ich würde mich sehr über Hinweise, Tipps, Verbesserungsvorschläge freuen!


Das ist ja ein tolles Thema für eine Vorführstundeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.01.2015 18:50:49



Na ja, da musst Du wohl durch.

Den Einführungsteil finde ich wirklich gut. Ich hätte dann aber Euroscheine bzw. Anschauungsmaterial für die Tafel dabei. Dann ist aus meiner Sicht üben dran. Dieses würde ich mittels einer Lerntheke, Stationsarbeit oder ähnliches machen. Dann könntest Du z.B. mit dem Lük-Kasten, Klammerkarten, Domino usw. arbeiten. Es könnte ein paar Pflichtaufgaben aus Lb und Arbeitsheft geben, die alle machen müssen, dann könnten Wahlaufgaben folgen. Material gibt es hier bestimmt unendlich . Vielleicht gibt es einen Chef in jeder Gruppe bzw. Reihe, der dann die Ergebnisse kontrolliert bzw. hilft, wenn einer nicht weiter kommt.

Warum Du am Anfang bis 70 zählen lassen willst (Ich kenne das Spiel) erschließt sich mir nicht. Ich würde dann doch (zumindest in einer Vorführstunde) etwas machen, worauf Du in der Stunde aufbauen kannst. Das wären in dem Fall die Malfolgen. Da könntest Du beispielsweise Häuser bauen lassen. Aus jeder Reihe steht einer auf oder Du bildest 3 Gruppen und einer jeder Gruppe rechnet. Du stellst eine Aufgabe, wer das richtige Ergebnis sagt, darf einen Strich für sein Haus machen. Wer zuerst sein Haus fertig gebaut hat, hat gewonnen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs