transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 4 Mitglieder online 11.12.2016 03:34:34
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Umfrage zum Umgang mit Minus- bzw. Plusstunden in Niedersachsen "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Umfrage zum Umgang mit Minus- bzw. Plusstunden in Niedersachsen neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: artaxthehero Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2015 19:19:32

Liebe Kolleginnen und Kollegen (möglichst
aus Niedersachsen),
ich würde gerne das Thema 'Minus- und
Plusstunden' hier nochmal aufgreifen und
eine kleine 'Umfrage' starten.

Wenn ich richtig recherchiert habe, ist es
im Schulgesetz nicht festgezurrt, was
wirklich als Minusstunde zu sehen ist!
Ich denke dabei insbesondere an
Unterricht, den man nicht geben kann, weil
eine Klasse/mehrere Klassen auf
Klassenfahrt sind oder einen Ausflug macht
/machen.

Die Fragen, die ich dazu habe sind:
- Gibt es an eurer Schule eine
verbindliche Regelung dazu?

- Wie wurde die Regelung getroffen?
Vorgabe der Schulleitung? Personalrat?
Schulvorstand? Gesamtkonferenz?
Dienstbesprechung des Kollegiums?

-Wer dokumentiert Plus und Minusstunden
des Kollegiums?

Hoffe auf zahlreiche Antworten!


komme nicht aus NSneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2015 23:10:54

aber die Plus- und Minusstunden dokumentiert i.a. der stellv. SL bzw. Stundenplaner.

Oft werden die von dir beschriebenen Stunden als Freizeitausgleich für die Plusstunden verwendet. In Brandenburg ist das ganz subtil. Nach einem Jahr bekommt man die Mehrstunden erst angerechnet, vorher darfst Du sie bei Hitzefrei oder anderen Ausfällen abbummeln.


Ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2015 02:45:14 geändert: 02.04.2015 02:46:13

bin nicht mehr an meiner Schule (RS, Niedersachsen), kann dir aber trotzdem berichten.

Stimmt, es ist nirgends genau festgelegt, was eine Minusstunde ist.

Wenn Klassen außer Haus sind, kann man für Vertretung eingeteilt werden. Bleiben nicht gehaltene Stunden übrig, sind es Minusstunden.

Springt man in einer Freistunde für Vertretung ein, ist es eine Plusstunde.

Schneefrei, Hitzefrei o.ä. sind natürlich auch Minusstunden.

Um Unterrichtsausfall zu vermeiden, wenn sich plötzlich morgens ein Kollege krank meldet, hatten wir immer 1-2 Kollegen für die ersten beiden Stunden mit Präsenzpflicht eingeteilt. Wurden sie eingesetzt, war es eine Plusstunde. Wurden sie nicht eingesetzt, konnten sie in der Zeit Arbeiten korrigieren, klönen oder sonstwas - es zählte nichts.

Wir hatten mal einen Disput mit unserem ehem. SL. Ich hatte Stunden, wo Klassen außer Haus waren, dafür genutzt, mich um die desolate Materialsammlung zu kümmern und habe sie auf Vordermann gebracht. Natürlich dachte ich, das würde angerechnet. Er aber bestand darauf, dass Unterricht nur mit Schülern anerkannt wird. Schränke aufräumen zähle nicht dazu. Eine vernünftige Regelung dafür haben wir nicht gefunden.

Die Buchführung macht bei uns der Konrektor, allerdings empfiehlt sich immer eine eigene +/- Rechnung parallel.
Früher hatten wir einen Konrektor, der unglaublich penibel abrechnete. Später hatten wir einen, der das eher großzügig sah.
Es stellte sich heraus, dass sich alles immer wieder ausgleicht und man auch mit einer lockereren Handhabung nicht schlechter fährt.

Diese Regelungen wurden vom Personalrat in Abstimmung mit der SL erarbeitet und in der GK abgesegnet.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs