transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 551 Mitglieder online 05.12.2016 16:04:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ab wann legt ihr mit weihnachtlichen Themen los?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ab wann legt ihr mit weihnachtlichen Themen los?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tigrella Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2004 13:31:53

Hallo liebe 4t's,

ich bin ja Neuling im Schulbetrieb (Referendarin) und würde gern mal von euch erfahren, ab wann ihr den Herbst schulisch gesehen hinter euch lasst und das Thema Weihnachten oder Advent Einzug im Unterricht erhält.
Grund meiner Frage: Am Montag vor dem ersten Advent (22.11.)muss ich eine Stunde vorführen und frage mich, ob ich da schon adventliche Elfchen schreiben lassen kann oder obs besser noch herbstliche sein sollten?
Eigentlich finde ich ja, Weihnachten gehört in den Dezember und nicht in den November....wie seht ihr das?

Herzliche Grüße
Tigrella


Hallo tigrella,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2004 13:41:49

der erste Advent ist dieses jahr am 28.November! Damit die Kinder Adventslieder singen und ihren Adventskranz schmücken können, musst du wohl früher anfangen mit den Vorbereitungen. Aus diesem Grund sehe ich eigentlich keine Begründung,warum du nicht an diesem Tag schon mit adventlichen oder weihnachtlichen Elfchen arbeiten solltest! Wie sehen das die Grundschullehrer? LG elke2


Stimmungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2004 15:45:05

Ich finde um Gedichte selbst schreiben zu können, muss man ja auch in Stimmung sein. D.h. wenn du an dem MOntag schon Elfchen schreiben willst, musst du ja entsprechend vorher schon ein bisschen wirbeln. Denn die Schüler sollten ja über den Wortschatz schon verfügen, wenn sie wirklich gestalten sollen. Also ich weiß von mir selbst, dass ich um diese Zeit, Weihnachten noch gar nicht richtig im Kopf habe, entsprechend schwer fällt es mir dann auch diese Stimmung weiterzugeben. Ich glaube, ich würde noch den Herbst nehmen, aber dann den winterlichen, stürmischen und je nachdem wie du es vorbereitest könnte ja auch einer auf die Idee kommen, dass der Advent schon beginnt. Schadet doch nichts.
Viel Erfolg
Brigitte


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tigrella Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2004 20:29:50

euch beiden für eure Denkanstöße, ich werde sie in meine "tragenden Erwägungen" einbeziehen

Gibt's noch andere Meinungen erfahrener Pädagogen und Pädagoginnen?

Herzliche Grüße
Tigrella


dunkle regnerische zeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2004 21:38:11

wie wäre es mit einem gedicht zur einstimmung, das das wetter im november mit viel regen und wind thematisiert, bildern dazu
beschreiben der kurz géwordenen tage mit allen folgen für den kindlichen alltag
und dann *spätherbst-elfchen*
ich meine, elfchen geben befindlichkeit und gefühlslagen wieder, zu beginn des advent sind kinder noch nicht *drin* in dieser zeit - deswegen würd ich vom thema *advent* ende november für ein elfchen abraten

rooster mag den november nicht beosnders gerne, trotzdem:


Novemberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2004 00:01:10

Ich bin absolut der Meinung, dass man in der Schule nicht schon im September die Weihnachtsvorbereitungen starten sollte, sondern auf den 1. Advent warten soll. Die Adventszeit soll da bleiben wo sie ist - und nicht in 10 Jahren schon Ostern beginnen.

Den Vorschlag von rooster find ich gut.
Mein liebstes November-Gedicht ist übrigens folgendes:

November
Solchen Monat muß man loben;
Keiner kann wie dieser toben,
keiner so verdrießlich sein,
und so ohne Sonnenschein!
Keiner so in Wolken maulen,
keiner so mit Sturmwind graulen!
Und wie naß er alles macht!
Ja, es ist ´ne wahre Pracht.

Seht das schöne Schlackerwetter!
Und die armen welken Blätter,
wie sie tanzen in dem Wind
und so ganz verloren sind!
Wie der Sturm sie jagt und zwirbelt
und die durcheinanderwirbelt
und sie hetzt ohn´ Unterlaß;
Ja, das ist Novemberspaß!

Seidel, Heinrich (1842-1906)

Nimm lieber ein herbstliches Thema oder ein gänzliche unabhängiges von den Jahreszeiten.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs