transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 575 Mitglieder online 07.12.2016 19:57:36
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lasertag als Klassenausflug?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Lasertag als Klassenausflug?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: farila Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2015 18:10:20

Hallo, immer mal wieder höre ich von einzelnen Schülern, sie würden an ihrem Geburtstag (ab dem 12. Geburtstag geht es los) Lasertag spielen und man könnte das auch als Klassenausflug machen. Auch die Webseiten der Lasertag-Anbieter bieten das an. Ich bin sehr skeptisch und gegen alles Militärische eingestellt. Hat jemand Erfahrungen damit? Wie militärisch sind die Spiele angelegt? Können Sportlehre so etwas empfeheln oder würdet ihr eher abraten?


Mit soetwas hätte ich auch ein Problemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2015 18:46:34

Einerseits der millitärische Gedanke, den Du anspricht.

Des Weiteren weiß ich nicht, ob man zum Wandertag zum Computer spielen gehen muss.

Bei einem Wandertag hat man auch einen pädagogischen Auftrag. Bis auf Förderung der Teamfähigkeit fällt mir nicht viel ein und diese könnte ich auch mit vielen anderen Aktivitäten fördern.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: reichundschoen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2015 22:23:21 geändert: 10.06.2015 22:23:50

Wenn ich mich recht erinnere, muss man den anderen am Kopf markieren, wenn man Treffer erzielen bzw. ihn besiegen möchte. Willst du so etwas tatsächlich mit SuS machen?


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: depaelzerbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2015 22:57:36

Bericht eines Kollegen, der vor 2 Wochen privat dort war: Nein, nicht am Kopf, es gibt wohl am Körper verteilte "Zielscheiben" und sei insgesamt vor allem eine recht sportliche Angelegenheit mit viel Teamwork. Es gäbe also durchaus Gründe, mit denen man das als Klassenausflug rechtfertigen könnte.


Für mich persönlich ist auf Menschen schießen - auch und gerade "nur zum Spaß und Spiel" - allerdings SOWAS von daneben, dass ich im Leben nicht mit 'ner Klasse da hinginge.

Gruß,
DpB


Ganz sicherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2015 06:51:25

würde ich mich nicht von Schülern überreden lassen zu sowas
zu gehen!
Lieber würde ich auf den Ausflug verzichten als etwas zu
fördern, wo die meisten der Schüler vermutlich eh schon
ihre Zeit mit verplempern.
Ich finde es wichtiger mal was anzusehen, wo sie sonst eher
nicht hingehen.


Uiuiuineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brummsele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2015 17:17:08

Wenn man hier so einige Antworten liest, wundert es mich nicht, diese in einem Forum für Lehrer zu finden.

"Des Weiteren weiß ich nicht, ob man zum Wandertag zum Computer spielen gehen muss. "
Lasertag hat absolut nichts mit "Computer spielen" zu tun. Da kannst du gleich behaupten, dass auch "Räuber und Gendarm" etwas mit Computern zu tun haben müsste.

"Wenn ich mich recht erinnere, muss man den anderen am Kopf markieren, wenn man Treffer erzielen bzw. ihn besiegen möchte."
Auch falsch. Es gibt Trefferzonen am Rücken, auf der Brust, an den Schultern und an der Waffe.

Versteht mich nicht falsch, ich bin selbst Lehrer und würde mit einer Klasse nicht zum Lasertag fahren, da ich der Meinung bin, dass das gegenseitige Abschießen mit (Laser)Waffen nichts in einer schulischen Veranstaltung zu suchen hat. Trotzdem müssen einige Dinge richtiggestellt werden, die hier von Kollegen falsch dargestellt werden.


Ich habe ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigwan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.06.2015 07:27:00

... mir das Ganze neulich mal beim Laser Tag der Schulklasse meines Sohnes angesehen und mir kam das ganze Szenario schon sehr militärisch vor.



Ich habe...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: addi11 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2015 16:54:00

...das Lasertagspielen auf meiner Klassenfahrt (10.Klasse) gemacht. Es gab noch ein Alternativprogramm, niemand musste also mitspielen.

Allen Schülern und auch mir hat es wirklich viel Spaß gemacht. Und es war sehr anstrengend.
Alle Schüler haben es mehr als sportlichen Wettbewerb als als Computerspiel empfunden. Es war eher wie im Sportunterricht beim Dreierball, nur dass die Gegner mit einem Laserstrahl getroffen werden mussten. Der Laser kam auch nicht aus einer Pistole, sondern aus einer Art Kugel, die man in der Hand hält, und die an der Seite einen Knopf hatte, mit dem man den Laser auslöst.
2 x 15 Minuten reichten da völlig aus, um alle zum Schwitzen zu bringen. Für unser Vormittagsprogramm war das völlig ok. Für einen Wandertag fänd ich das etwas kurz, vor allem, wenn die Anfahrt länger ist als der Aufenthalt selber. Außerdem ist es nicht gerade günstig, was bei Wandertagen ja auch immer eine Rolle spielt.

Viele Grüße


Rückmeldungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: farila Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2015 17:44:51

Vielen lieben Dank für alle Beiträge!


undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2015 18:29:46

was hast du nun gemacht? Wenn's Lasertag war, was waren deine Erfahrungen?


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs