transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 76 Mitglieder online 03.12.2016 23:15:31
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ideen gesucht zur Parabel "Herr Keuner und die Flut", bzw. sprachliche Analyse handlungsorieniert"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ideen gesucht zur Parabel "Herr Keuner und die Flut", bzw. sprachliche Analyse handlungsorieniertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitilini Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2004 20:04:31

Hallo zusammen,

ich habe in der nächsten Woche einen Unterrichtsbesuch.
Thema ist vorraussichtlich eine sprachliche Analyse der Parabel "Herr Keuner und die Flut". Hat jemand eine Idee oder Erfahrungen, wie man da handlungsorientiert vorgehen kann?
Der Besuch findet in der gymnasialen Oberstufe eines Berufskollegs statt, in Klasse 11.


herr keuner und die flutneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisebise Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2004 20:29:47

hallo mitilini,
habe die parabel vor einigen wochen gemacht. Ich finde, die sprachanalyse kannst du nicht handlungsorientiert betreiben. wenn du aber die schüler überlegen lässt (nach der analyse oder als vorbereitung auf sie), auf welche situation sich die erzählung übertragen lässt (z.B. polit. veränderungen, Lebenskrisen, gefahr), dann lässt sich sicher einiges handlungsorientiert erarbeiten, du kannst z.B. gruppen bilden und eine situation vorgeben, die gespielt oder für die eine lösung gefunden werden muss, die dann auf "hilf dir selbst" hinausläuft und davor warnt, auf hilfe von außen zu hoffen.
die eigentliche analyse ist nicht so schwer, du lässt die bilder auflösen (tal/meeresarm, flut, kahn, keuner als schwimmender) und den erkenntnisprozess keuners beschreiben. die parabel lässt sich gut mit brechts "der hilflose knabe" vergleichen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs