transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 464 Mitglieder online 04.12.2016 11:23:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Private Pflegepflichtversicherung ausreichend?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Private Pflegepflichtversicherung ausreichend?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.09.2015 20:35:31

Gestern wurde mir von einem sehr freundlichen Herrn der "Swiss Life" erklärt, dass ich dringend eine Pflegeversicherung benötige. Bisher war ich immer überzeugt, keine zusätzliche zur Pflegepflichtversicherung zu brauchen. Ich meinte auch immer, mich zu erinnern, dass mir mal ein anderer Versicherungsmensch erklärt hat, dass ich die als Beamtin nicht brauchen würde.
Jetzt stehe ich natürlich wieder wie der Depp da, der ich in Finanzdingen leider auch bin, und weiß nicht, was denn nun stimmt und ob ich wirklich nochmal eine weitere Versicherung abschließen sollte.


Ist hier...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2015 20:49:48

keiner versichert, oder ist die Frage so blöd, dass sie unter Niveau ist? Da komm ich mir doch gleich nochmal dämlicher vor.


Ehrlich gesagtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2015 21:09:59

weiß ich das auch nicht. Nur bei "ein sehr freundlicher Herr" einer Versicherung denke ich, das heißt erst mal gar nichts. der will verkaufen. Hinzu kommt das, was wir alle nicht wissen, wie alt werde ich, wie ist mein Alter, was brauche ich etc. Und: Wie sind die Sozialsysteme aufgestellt, wenn ich denn pflegebedürftig bin, etc.
Bin auch Beamtin und hab' nichts extra. Bei solchen Fragen wende ich mich an meine Versicherungsagentur, die relativ uanbhängig arbeiten und noch nie versucht haben, mir was aufzuschwatzen, im Gegenteil manchmal sogar abgeraten haben, was abzuschließen. Ist die Oekoworld (schrecklicher Name, hießen früher Versiko, das fand ich schöner...).


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ivy81 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.09.2015 15:04:37

das ist doch schon mal eine Aussage, mit der ich was anfangen kann. Ich bin immerhin nicht komplett allein "unterversichert".


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs