transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 228 Mitglieder online 10.12.2016 15:43:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "UB Mathe Kombinatorik in Klasse 1"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

UB Mathe Kombinatorik in Klasse 1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: juabi09 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2016 10:36:39

Hallo ihr Lieben,
ich habe in 2 Wochen meinen 3. Unterrichtsbesuch in Mathe. Unterrichte momentan eine 1. Klasse. Ich unterrichte erst seit 1,5 Wochen in dieser Klasse. Kenne die Kids also leider noch nicht so gut.
Habe mich auch deswegen für ein Thema entschieden, für das ich nicht auf gefestigte arithmetische Fähigkeiten bauen muss.
Ich möchte in der Besuchsstunde gerne etwas zum Thema Kombinatorik machen und zwar habe ich mich für die "Strummi Tierchen" entschieden.
Hat das jemand schonmal im Unterricht der 1. Klasse gemacht und ein paar Erfahrungen?

Ich überlege momentan z.B. noch, ob ich die Strummitierchen mit 4 Teilen oder nur mit 3 Teilen machen soll. Bei den 4er Tieren gibt es 16 verschiedene Möglichkeiten, bei den 3ern glaube ich 9.

Würde die gefundenen Möglichkeiten gerne im Zuge der Reflexion an der Tafel "ordnen". 16 verschiedene könnten an der Tafel etwas viel sein, oder? (Wenn sie denn überhaupt alle 16 finden sollten)

Hat noch jemand ein paar Tips für den Verlauf der Stunde und für eine ertragreiche Reflexion?
Sollte ich die Tiere vorher einführen... oder erst in der Stunde?
Kinder erst alleine suchen lassen, oder direkt in PA?Schipper schlägt in seinem neuen Buch für den Matheunterricht in der 1.Klasse direkt Partnerarbeit vor wegen der Kommunikation...

Fragen über Fragen... bin um Hilfe dankbar :)!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2016 11:13:07

hast du hier schon mal bei den unterrichtsentwürfen geschaut? da ist auch einer über "strummi-tierchen".es gibt aber vielleicht auch noch andre ideen, wenn du mit dem stichwort "kombinatorik" suchst.
viel erfolg!


Strummitierchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.01.2016 18:37:49

ich weiß zwar nicht, was das ist, aber ich glaube 3 Tierchen mit 9 Möglichkeiten sind für eine 1. Klasse genug.

M.E. ist es in der 1. Klasse das Ziel, dass den SuS klar wird, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt und diese auch finden bzw. zusammenlegen (bilden) können. Dabei müssen sie aufpassen, dass keine Dopplungen angegeben werden. Die genaue Anzahl müssen sie noch nicht finden. Das kann man sicher in der Reflexion an der Tafel machen und auch sagen, dass es nur 9 gibt, aber allein müssen das die Kinder nicht finden. Und man geht noch nicht auf die systematische Suche ein. Das ist maximal eine Form der Differenzierung.

Lies da noch einmal genau nach, was im RLP dazu steht.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs