transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 19 Mitglieder online 06.12.2016 04:19:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Abgangszeugnis für Klasse 1?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Abgangszeugnis für Klasse 1?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2016 19:43:40

Hallo,

ich habe einen neuen Schüler bekommen, Klasse 1 aus einer anderern Stadt, aber im selben Bundesland, RLP. Ich hatte gehofft, dass ich ein Abgangszeugnis in der Schülerakte finde, aber auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass es für Klasse 1 kein Abgangszeugnis gäbe, da es ja generell keine Zeugnisse im Halbjahr in Klasse 1 gäbe.

Ist das so? Leider gibt es auch keine Möglichkeit Kontakt auf anderer Weise mit der bisher betreuenden Lehrkraft aufzunehmen.



kein Abgangneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2016 19:56:01

Du meinst Halbjahreszeugnisse,
die es in RLP offenbar nur für Klasse 3+4 gibt.

Palim


@palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2016 20:14:43

nein, ich meine Abgangszeugnis.

Das Kind war seit September in einer anderen Schule und bekommt normalerweise, wenn es da geblieben wäre kein Halbjahreszeugnis, sondern nur ein Jahreszeugnis.

Aber jetzt ist es umgezogen, kam zu mir in die Klasse und da dachte ich, dass es von der alten Schule ein Zeugnis bekommen würde, sodass ich als neue Lehrerin auch eine Information hätte.

Gibt es soetwas nicht für Klasse 1?


Schulwechsel-Zeugnis.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2016 22:48:48

Ich wohne nicht in RLP und arbeite dort auch nicht an einer Grundschule (ich dachte du, laut deinem Profil).

Bie uns ist es so, dass man ein VORSCHLAGSZeugnis schreibt, wenn das Kind knapp vor den Zeugnissen die Schule wechselt.
Aber es gibt ja jetzt keine Zeugnisse.

Ansonsten gibt es in der Regel individuelle Lernentwicklungsbögen für jedes Kind, aber die kommen an der nächsten Schule nicht immer an.

Ob es beim Wechsel der Schule eine Art Zeugnis für den Schulwechsel gibt, weiß ich nicht.
Davon habe ich noch nie gehört.

Was sagen denn die Kolleginnen aus RLP?

Palim


Es gibtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2016 13:40:06 geändert: 21.01.2016 13:45:15

meines Wissens keine speziellen Zeugnisse für diesen Fall. Ohne Umzug hätte ja aber mit den Eltern ein Beratungsgespräch stattgefunden. Wenn die Eltern zu diesem Gespräch nicht erscheinen, besteht die Pflicht, die Eltern schriftlich über die Inhalte des geplanten Gespräches zu informieren.
Traenika, ich würde an der abgebenden Schule anfragen, ob sie dir so eine Art schriftliche Stellungnahme zur Lern- und Leistungsentwicklung und dem ganzen Kram zuschicken können. Der ehemalige Klassenlehrer wird ja irgendwas zu dem Kind sagen können.

Oh, sorry, hab eben nochmal gelesen, dass du an den ehemaligen KL nicht rankommst. Trotzdem muss es was Schriftliches geben. Das ist verpflichtend. Außer, die Eltern wären vielleicht vor dem Umzug noch schnell beim KL gewesen und hätten mit ihm gesprochen (hast du sie gefragt?)
Und hierbei muss (zumindest bei uns) mittlerweile ein Protokoll angefertigt werden, eben für die Akte.
Hast du schon mit dem abgebenden SL gesprochen? Der sollte doch dazu auch ne Idee haben.


Tjaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2016 18:13:29

ich glaube, so etwas liegt im Engagement des alten Klassenlehrers. Da ja noch ein paar Wochen bis zum Halbjahr Zeit sind, hatte der Lehrer der anderen Schule ja noch Zeit für dieses Gespräch und wenn die Eltern einfach wegziehen kann er doch nichts dafür.

Stände ich in der Situation, würde ich ein paar diagnostische Tests machen, um zu wissen wo das Kind steht. Klar kostet das auch Zeit. Aber bevor ich Zeit für die Recherche nach der alten Schule stecke mit unklarem Ausgang, würde ich mir das Kind selber anschauen. Dann habe ich hinterher 100 % ein Ergebnis.


@traenikaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2016 20:43:26

Bekommen die Eltern in RLP zum Halbjahr in der 1. Klasse keine Informationen zum Leistungsstand /Arbeitsverhalten etc. ihres Kindes?


Klärung...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: traenika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.01.2016 22:23:38

Danke für die vielen Antworten und Ideen.
Mittlerweile hat sich folgendes geklärt: die abgebende Schule hat ein Abgangszeugnis erstellt und uns zugeschickt. Die abgebende KL ist auch gleich die KL, die sich dann in den Mutterschutz verabschiedet hat, sodass es nur sehr schwer ist, Kontakt zu ihr aufzunehmen. Aber nun habe ich ja das, was ich mir gewünscht habe...

@indidi:
Im ersten Schuljahr gibt es bei und Lehrer-Schüler-Eltern-Gespräche, in denen wir mit den Kindern und Eltern überlegen, was die Kinder schon gut können und Zielvereinbarungen treffen,sodass die Kinder im kommenden zweiten Halbjahr weiter gefördert werden und an evtl. Defiziten arbeiten.
Aber die Eltern bekommen keine schriftliche Rückmeldung, das ist auch im zweiten Schuljahr nicht in der Form eines Zeugnisse voegesehen. Es gibt lediglich ein Protokoll des Gesprächs mit 1-2 Zielvereinbarungen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs