transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 5 Mitglieder online 05.12.2016 01:53:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Rückkehr zu G9 in Niedersachsen - Erfahrungen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Rückkehr zu G9 in Niedersachsen - Erfahrungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dkh Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2016 20:55:39

Liebe Gymnasial-Kolleg(inn)en in Niedersachsen,

wie ergeht es Euch gerade bei der Rückkehr zu G9?
Welche Erfahrungen macht Ihr im Schulalltag?

Ist es tatsächlich ein riesiges unzumutbares Organisationschaos, das unsere NRW-Landesregierung ja fürchtet wie der Teufel das Weihwasser?

In der Zeitung liest man ja vieles, aber Eure Eindrücke als direkt Betroffene würden mich sehr interessieren.

Hier brodelt´s ja auch gewaltig und immer konkreter in der G8/G9-Frage...
(Endlich!)

Viele Grüße aus NRW
dkh


Mir wollte das nie einleuchten:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2016 22:31:05

Daß junge Menschen mit einer längeren Lebenserwartung ihre Schulzeit verkürzt bekommen und dabei mal so eben unnötigen Stress in ihren _Schulalltag von oben verordnet bekommen.


hmmmmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.05.2016 22:46:34

Die frühere Einschulung (Stichtag Ende September statt Ende Juni) wurde nicht zurück genommen, dadurch sind auch viele Kinder/Jugendliche ein Jahr früher in den Klassen.

Und auch die Curricula in den Grundschulen wurden für G8 quasi angepasst, mit den Änderungen auf Kompetenezen wurde vieles von der früheren Orientierungsstufe (Klasse 5+6) mit in die Grundschule gesteckt.

Dafür gibt es nun keine (unverbindlichen) Empfehlungen zum Halbjahr und zum Ende hin mehr, sondern Gespräche mit Eltern und Kind, die protokolliert werden müssen.

Wie die Änderungen an den Gymnasien aussehen und druchgeführt werden sollen/müssen würde mich auch interessieren.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs