transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 33 Mitglieder online 04.12.2016 07:27:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gibt es was für mich?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Gibt es was für mich?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beerchen0701 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2016 18:00:15

Guten Tag und entschuldigen Sie mir, meine Muttersprache ist Kroatisch.
Ich werde sehr einfach und konkret sein.
Ich habe Deutsch auf der Uni studiert (Magisterstuidum in Kroatien).
Erfahrung als DaF-Lehrerin habe ich, gerade hier in Kroatien habe ich vielen Leuten Deutsch beigebracht.

Jetzt möchte ich vielleicht nach Deutschland ziehen und erkundige mich überall, was für eine Jobgelegenheit kann ich gemäß meiner Ausbildung erwarten.
Meine Frage lautet:
Geben die Deutschen den Ausländern wie mir eine Gelegenheit, Deutsch als Fremdsprache zu unterrichten? Wenn ich mich um einen Job bewerbe, werde ich überhaupt in Bezug genommen sein?
Für welche Stelle soll ich mich überhaupt bewerben? Ich habe gelesen, dass man etwa 20 EUR pro UE als Honorarbeamter bekommt. Das finde ich ziemlich niedrig für meinen Hochschulabschluss.

Für irgendwelche Infos wäre ich sehr dankbar.



BAMFneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2016 18:49:59

Honorarkräfte in DaZ-Kursen erhalten etwa 20-23 €, manchmal sogar weniger. Das stimmt.

Die geringe Entlohnung wird diskutiert, aber bisher noch nicht geändert.

Artikel auf news4teachers

 

Um in Deutschland bestimmte Kurse erteilen zu können, benötigt man eine Zulassung vom Bundesamt für Migration (BAMF) http://www.bamf.de

Hier bekommt man Hinweise zur Migration nach Deutschland

und auch die Hinweise, welche Voraussetzungen man als Lehrkraft benötigt udn wie man die Zulassung beantragen kann.

Voraussetzungen-PDF

und

http://www.bamf.de/DE/Infothek/Lehrkraefte/Kriterien/kriterien-node.html

Das Antragsverfahren wurde in den letzten Monaten häufiger umgestellt. Man kann seit kurzem als Privatperson keinen Antrag mehr stellen, sondern braucht einen Kursträger - also eine Firma oder einen Verein, der Integrationskurse (bestimmte Deutschkurse) anbietet. Dieser Anbieter kann den Antrag einreichen.

Palim wink.gif

 



...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: beerchen0701 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2016 09:32:57

Ich bedanke mich vielmals :)



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs