transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 329 Mitglieder online 07.12.2016 14:07:35
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Empirische Methode - Fragebogen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Empirische Methode - Fragebogenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fruehling1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2016 21:29:12

Ich grüße Euch recht herzlich  

Wollte auf diesem Wege einmal erkunden - hoffentlich hat jemand von Euch ein genaueres Wissen darüber - ob ich, wenn ich eine Masterarbeit verfasse, samt einem empirischen Teil (Fragebogen) jenen dann in der Auswertung auch ohne Betitelung "WO" durchgeführt auswerten und als Daten benutzen kann?

Jene Schule, an welcher ich mein Fragebogenkonzept durchführen möchte, will nicht gerne erwähnt werden. Natürlich würde ich gezielt die Anzahl der SuS, die Altersgruppe & Co. darlegen, halt nur nicht WO durchgeführt!

Ist das möglich oder ein wissenschaftlicher Verstoß!?!

Danke für Eure Ratschläge und Gruß  



ich seheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hbeilmann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2016 21:46:59 geändert: 26.06.2016 21:47:13

darin kein Problem, schließlich muss die Umfrage sowieso anonymisiert durchgeführt werden. Wichtig ist nur, dass du deine Originalunterlagen aufbewahrst, damit deine Auswertungen jederzeit nachvollzogen werden können.

Ein wenig wundert mich das Verhalten der Schulleitung aber doch. Haben die Angst vor deinem Ergebnis?



...danke, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fruehling1980 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2016 15:59:38

für deinen Zuspruch  

Hoffe instaendig, dass dies nicht in meiner empirischen Arbeit bemaengelt wird, wenn grundsaetzlich auch die "Quelle der Durchführung" anonymisiert wird.

Aber leider kann ich dies nicht aendern, da ich davon ausgehe: JA, die dortige Schulleitung ist eventuell nicht so ganz von dem Ergebnis erfreut  ; abwarten...

Gruss aus dem SA



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs