transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 199 Mitglieder online 03.12.2016 18:43:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "poetry slam"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
poetry slamneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: charlena Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2004 18:00:58

hallo ihr lieben!
ich stehe gerade am amfang meine referendariats und soll demnächst einige stunden über poetry slam halten.
infos habe ich schon viele gefunden, da ich mich auch persönlich mit dem thema befasse.
fällt jemandem von euch ein, wie man die einführungsstunde aufziehen könnte?
hat jemand von euch schon studnen zu diesem thema gehalten?
bitte helft mir!
charlena


Fürneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kaan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.11.2004 20:34:07

die schüler wäre doch eine sequenz des filmes 8 mile mit Eminem toll... sie rappen in einer szene zwar, aber auch das ist doch eine art moderner poetry slam, nicht?

Wäre besonders für die oberstufe geeignet denke ich!


könnte man diese informationenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stella73 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2004 12:06:56

eventuell bekommen?? ich habe nämlich diesen ausdruck - schande - noch nie gehört, aber gerade zufällig den film mit meinen schülerInnen gesehen... werde mich auch selbst ein wenig im netz umschauen...


jaaaa - explicit lyricsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisebise Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2004 20:41:39

hallo,
ja, habe letztes jahr mal so etwas in der oberstufe gemacht.
es gibt ein klasse textheft "explicit lyrics" songtexte und gedichte von rororo in der rotfuchs-reihe, ISBN 3-499-20971-3, da sind auch viele songtexte drin und du kannst die musik einspielen und mit den texten arbeiten, paralleltexte schreiben lassen und sowas. ist wirklich gut.
außerdem kannst du alle möglichen texte rhythmisiert sprechen lassen, irgendwas. lustig ist auch was altes als rap,goethe oder schiller, das geht auch ganz gut ab, ist aber nicht gerade poetry slam...
gruß, lisebise


nachtragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lisebise Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.12.2004 20:45:27

zu eminems 8 mile gibt's übrigens auch unterrichtsmaterialien,irgendwo liegen sie bei mir rum; ich meine, sie sind von der "stiftung lesen", die findest du im internet und die materialien sind kostenlos; fischtorplatz 1 in mainz..


hab ich schon mal gemachtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: og75 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2004 20:25:10

Ich habe einen solchen PS schon mal bei einem Unterrichtsbesuch gemacht. Es war der Abschluss einer Lyrikreihe und die S sollten eigene Gedichte in der Klasse vorstellen. Grundlage war ein Bild (CD Friedrich) zum vorherigen Thema (Romantische Gedichte). Die S haben erst Bewertungskriterien erarbeitet, worauf es in einem Gedicht ankommt, dann die Gedichte geschrieben, sie in Partnerarbeit bewertet, dann in 6er Gruppen, und die besten 4 Gedichte wurden vorgetragen. Am Ende entschied eine Jury und die Klasse über das beste Gedicht und die Schülerin erhielt dann einen Buchpreis.

Kannst dich ja mal bei mir melden, dann mail ich dir den Unterrichtsentwurf.


liebe stellaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: charlena Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.12.2004 20:50:53

nur mal kurz zu poetry slam:
eine art morderner lyrik contest der schon vor einiger zeit aus den usa rübergeschwappt ist und als folge gibt es auch in deutschland viele wettbewerbe, bei denen müssen die texte selbst geschrieben sein (darf auch prosa sein), der großteil darf nicht gesungen sein, du darfst schreiben, kreischen, flüstern usw. und musst ein publikum von deinen werken überzeugen, hast dazu aber nur begrenzt zeit udn darfst keine hilfsmittel wie kostüme oder gegenstände mitnehmen. letztens waren in stuttgart deutsche meisterschaften, die preise sind sehr bescheiden, aber es ist halt werbung für die slammer. jeder kann übrigens mitmachen.
seiten im internet:
www.poetryslam.de und www.poetryslam.com


danke für eure vielen vorschläge!
meine stunde hab ich damit begonnen, dass jeder über ein thema, dass ihn interessiert oder ihm nahegeht ein kurzes gedicht verfassen sollte, wobei kein wert auf form oder reim gelegt wurde. danach durften ein paarr freiwilligie ihr werk vortragen (unerwartet große resonanz!!!). anschließend habe ích einen slam-beitrag auf cd vorgespielt und wir haben gemeinsam verglichen.
dieses thema interessiert sie dermaßen, dass sie jetzt selbst aktiv geworden sind. einem schulinternen slam folgt im januar ein auf den landkreis ausgeweiteter slam udn ich kann mit stolz geschwellter brust behaupten, dass sich das ein oder andere talent in meiner deutschklasse gefunden hat!
viele liebe grüße
charlena


@og75neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schnupfi78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.01.2005 17:27:17

Hallo, der Unterrichtsentwurf würde mich auch interessieren!
Gruß
Schnupfi78


Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stokar Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2005 21:30:35

Hallo,

bin jetzt leider erst auf deinen Beitrag gestoßen. Habe auch schon zu Poetry Slam was gemacht. Ging mir ähnlich wie dir. Hab bei uns in der Schule auch einen Slam-Abend gemacht, allerdings nur mit der Klasse. Sie waren begeistert. Wollte es mit meiner 10.Klasse eventuell auch noch machen.
Hab die erste Stunde übrigens genauso gemacht. Hab aber mögliche Ideen, über die die SuS schreiben könnten als Cluster an Tafel gesammelt, weil einige SuS starthemmungen hatten. Sind aber auch klasse "Werke" bei rausgekommen. Und sie haben super "performt".
Es gibt übrigens vom Verlag an der Ruhr ganzes Buch dazu. Heißt auch slam poetry. Ist auch CD bei mit möglichen AB's.

Gruß stokar


genau!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: karla72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.01.2005 22:46:36

ich hab mich hier gerade eingeloggt, um auf dieses buch vom verlag an der ruhr hinzuweisen (ich hab's mir gerade bestellt).

was ich mich bei der beschreibung des stundeneinstiegs gefragt habe: steigen 11.klässler da echt drauf ein? erntet man nicht kollektives gähnen und "bitte nicht schon wieder kreativunterricht !" ?

mit diesen aufforderungen a la: "seid jetzt mal kreativ, produziert euch, am besten noch originell, auf knopfdruck und vor der klasse!", habe ich eher mäßige erfahrungen im unterricht.

habt ihr da tricks?

lg
karla


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs