transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 404 Mitglieder online 08.12.2016 21:15:46
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gesprächsregeln in einer 4. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Gesprächsregeln in einer 4. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: referendario Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2005 15:24:30

Hallo zusammen,

bin gerade dabei für den nächsten U-besuch eine Reihe zu entwickeln, in der es um die Einhaltung von Gesprächsregeln geht. Sich einzelne Regeln auszudenken, das geht ja, aber im Moment fällt es mir recht schwer mal die Umsetzung kindgerecht und motivierend in eine Stunde zu packen. Wenn eine(r) von euch so etwas schon gemacht hat oder weiß wie man's am besten umsetzt, dann wäre ich für Tipps total dankbar.

Gruß an alle Leser...


hmmm*grübel*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2005 17:00:21

spontan fällt mir eine gesprächsregelumsetzung ein für die regel: wir lassen andere aussprechen, hören aufmerksam zu und argumentieren danach.

beispiel aufgaben der gemeinde:
die kinder werden z.b. beim thema: ein neuer spielplatz muss her...in gruppen geteilt, da wären die älteren anrainer, die angst vor dem lärm und dem dreck haben, die jungen mütter mit kindern, die sich über einen spielplatz freuen würden, die jugendlichen, die lieber einen sportplatz hätten, usw.

anschließend gibt es eine richtige diskussion, wo jede gruppe ihre argumente für oder gegen einen spielplatz einbringen kann. hat ein schüler was zum thema zu sagen, ruft er *blitz*. der vorredner darf nur den satz fertigsprechen und muss das wort abgeben. er kann aber natürlich nach dem gesprochenen des gegenübers wieder blitz sagen.

irgendwie nehmen die kinder das blitz-spiel unheimlich ernst, missbrauchen das rufen auch nicht und haben spaß an der sache und..das beste..sie hören alle gewissenhaft zu und überlegen argumente, um sich einbringen zu können.

eine nette übung aus der rhetorikschulung lässt sich im unterricht ebenfalls gut einbringen.
so sprechen die kinder z.b. einen dialog (gibt ja beliebige themen hierfür) und jeder muss die argumentation des anderen wiederholen, ehe er sich einbringen kann. zum beispiel:
du meinst also, dass......ich bin der ansicht,dass

oder

du bist also der ansicht,dass...ich hingegen...usw.


Als Einstiegneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.01.2005 18:03:03

würde ich dir ein Gedicht vorschlagen.

Ich bin ich und du bidt du
wenn ich rede hörst du zu
wenn du redest bin ich still
weil ich dich verstehen will. .....
Das gibt es auch als Noten, die ich leider nicht habe.

Daraus kann man im Gespräch durch die Kinder Regeln entwickeln lassen und vor allem auch begründen lassen.
Im Rollenspiel kann die Wirkungsweise dann erprobt werden.

Vielleicht hilft es dir ein bisschen.
LG hops


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs