transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 503 Mitglieder online 11.12.2016 15:02:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "PC und Kunst"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

PC und Kunstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2005 23:21:24 geändert: 01.04.2005 23:39:39

Auch vor der Kunst macht die Arbeit mit dem Computer nicht halt. Einige schöne Sachen kann man damit ja auch machen. Nun fiel mir doch tatsächlich ein Ideenbüchlein von U. Vogt "PC-Kunst-Stücke" in die Hände, dass mich mit den vorgeschlagenen Unterrichtseinheiten wirklich fasziniert hat.
Denn Kunstwerkbesprechungen oder Karten drucken, mal geht ja, nur über einen längeren Zeitraum finde ich das recht öde.
Nun interessiert mich, welche Kunstprojekte macht ihr so am PC mit den Schülern.
Einen Ideenaustausch, möglicherweise fachübergreifend, fände ich toll.

Bin gespannt. LG hops


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fossy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.04.2005 23:34:55

Mit einer 5. Klasse habe ich Selbstporträts gemalt(Format A4, Ausdrucksfarbe statt "Naturfarbe"). Die fertigen Arbeiten wurden eingescannt und die Schüler haben sie am PC verfremdet.

Sie nutzten dazu den Picture Publisher und probierten Farbfüllungen, Strukturen und Muster, zusätzliche Zeichnungen usw. aus, bis sie sich für ein oder zwei der verfremdeten Arbeiten entschieden. Diese wurden ausgedruckt und neben ihrem gemalten Porträt ausgestellt.


Kunstwerke und tontrennungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.04.2005 16:24:40

Leider habe ich nicht so viel Computerzugang mit meinen Klassen, wie ich gerne möchte, ich kann aber zwei Dinge vorstellen, die ganz gut funktionieren:

1. Per Digitalkamera Porträts von SuS machen lassen, diese so bearbeiten, dass der Kopf möglichst das ganze Bild ausfüllt, dann schwarz/weiss, dann auf den Ausdrucken ihrer eigenen Porträts eine Tontrennung vornehmen. Erfahrung sagt, dass 4 Töne (schwarz, weiss und zwei verschiedene Grautöne) als Ausgang ganz günstig sind, wer Lust hat, kann sich danach an eine schwarz/weiss tontrennung wagen.
In der 8. Klasse reichen 2-3 Doppelstunden für die ganze Aktion. SuS finden es klasse.

2. Kunstbetrachtung erweitern um eine Verfremdung eines Kunstwerkes (anderer Kontext, Hinzufügungen, Sprechblasen, etc)



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs