transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 229 Mitglieder online 09.12.2016 16:51:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ich wollte mal lange einiges zum besten geben"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ich wollte mal lange einiges zum besten gebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anita2416356 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2003 21:21:24

.. Von Lehrern die Anfangen zu denken...

Dies sind alles Orginalzitate von Paukern meiner Abikurse

Die Farbe ist bunt... eigentlich.

Das schreibt ihr euch entweder an die Seite, oder an den Rand.

Wir haben zwar noch zwei Minuten, aber Schluss machen wir noch lange nicht.

Tageslicht war damals auch ueblich.

Und am Freitag schreiben wir eine unangekuendigte Kontrolle.

Die Buche ist der wichtigste Wald in unseren Baeumen.

Wie ich sehe, sind immer noch Kranke unter uns.

Sie haben Angst vor der Aufgabe. Sie haben alle Angst.

Es reichte also zu sagen: meine Juden sind Nachbarn.

Haben sie die Analysen schon kontrolliert? Nein, ich hab noch gar nichts, ich bin froh dass ich ueberhaupt hier bin.

... ich habe nichts dagegen, wenn ihr waehrend der Klausur irgendwelche Fummeleien macht.

Wir gehen heute tiefer in Nathan rein.

Sie vermehren sich logisch. Also nicht so und dann sind alle tot...

Wenn die Babies neun Monate lang im Frustwasser liegen.

Das ist ein Beispiel fuer die unterirdische Fortpflanzung, aeh, ungeschlechtliche.

Ich moechte jetzt nicht weiter in Sie eindringen...



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs