transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 196 Mitglieder online 03.12.2016 18:58:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "maßnahmen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 16 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
@rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.06.2005 11:12:07

da sieht man doch eindeutig, dass Pisa nicht alles ist. Es gibt halt Dinge, die eine Kaufmannsseele nicht prüfen kann.

(Womit ich nicht gegen Kaufmänner und -frauen im Allgemeinen was sagen will, sondern nur gegen Menschen, die alles kalkulieren - in der ursprünglichen Bedeutung des Wortes- müssen).


Vorschlagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: trew Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2005 20:30:22

Sei strenger zu den SUS


"Sei strenger zu den SUS"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2005 02:14:31 geändert: 25.06.2005 02:15:53

Seit wann haben Amateure Zutritt zu diesem Forum?
Schon mal was von Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Didaktik oder Methodik gehört?

jp


@cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2005 09:35:26

Hast ja am frühen Samstagmorgen zum doppelten k o ausgeholt. Musste nicht wirklich in dieser Form sein. Mach dir doch die Mühe, dir das Profil anzuschauen. Manche user sind StudentInnen oder Berufsanfänger, jedoch keine Amateure.


@cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2005 17:14:58

diesen satz kann ich nicht einordnen:
Seit wann haben Amateure Zutritt zu diesem Forum?

hattest duje den eindruck, dass hier irgendjemand keinen zutritt hat
amateure sind doch eigentlich eine nette spezies und bereichern häufig die diskussion

hier dürfen sogar unbehelligt von der redaktion oder gar der zensur profis sich äußern - egal was und wie sie sich äußern, so lange sie andere nicht verletzen oder strafbare sachen verbreiten
hast du hier andere erfahrungen gemacht?


verwundert und rooster


"so lange sie andere nicht verletzen"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.06.2005 18:55:33

Danke, rooster und event. Jetzt kann ich wieder auf dem Pfad der Tugend wandeln.
Ja, ich sehe im Profil, es handelt sich anscheinend (oder angeblich?) um einen Schüler. Aber tut mir leid: solch Gesülz von Eltern-, Schüler- und Kollegenseite habe ich zu oft in meiner Laufbahn gehört. Ich meine Sprüche wie Sie müssen sich mal durchsetzen!. Oder Der soll mal warten, bis ich nach Hause komme... (Vater nach einem Elternsprechtag). Bis hin zu Geben Sie ihm mal ordentlich eins hinter die Löffel! Der braucht das. All dies - wie auch die Bemerkung von trew - ist Ausdruck der Schulmisere, verräterisches Symptom einer Anstalt, die noch nie freiwillig von Kindern besucht wurde und letztendlich ist es hilflose Kapitulation vor dem Mißmut und der Lustlosigkeit der "Beschulten".
Die Frage ist, ob man diese Konsequenzen als Lehrer schluckt, oder sich was Neues einfallen läßt.

jp


neues aus der maßnahmen-klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.09.2005 09:34:45 geändert: 11.09.2005 14:33:29

ein junge wurde "entfernt". der mutter hatte die klassenkonferenz mitgeteilt, er werde 5 fünfer im zeugnis bekommen und sicher sitzenbleiben. sie solle seinen übertritt zur realschule beantragen. die mutter hat das getan und er ist jetzt in der realschule
nachtrag: er hatte EINEN fünfer und ist nicht sitzengeblieben. toller trick.
noch ein nachtrag: von zunächst 28 kindern sind nur noch 20 in der klasse.(sitzenbleiber, rückläufer, verschoben in die nachbarklasse...)


maßnahmen oder maßgaben?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2005 00:42:49

klasse 5 gym;
über 30 kinder in der klasse;
beratungsgespräch;
anwesend eltern, konrektor, klassenlehrerin;
konrektor führt das gespräch und schaut immer wieder auf das blatt, damit er den namen des kindes richtig ausspricht, das er zugegebener maßen nicht kennt;
sieht nach drei fünfern aus, also ich würde drei fünfen geben;
klassenlehrerin - schweigt - bei anwesenheit solcher prominenz;
schulwechsel wird vorgeschlagen;
ja eigentlich dringend empfohlen, weil ja der konrektor, der jetzt rektor ist, 3 fünfen geben würde, für ein kind, das er nicht kennt;
auf die frage, ob es um dreizügigkeit gehe, weil ja jetzt noch vierzügig, hätte man eine stecknadel zu boden fallen hören können;
schule bietet hilfe an beim schulwechsel - funktioniert allerdings nicht;

anrufe bei den eltern - was ist denn nun - wann wollen sie abmelden - die zeit drängt - ihre abmeldungsunterschrift fehlt noch?


das kind bekam eine fünf, eine vier und der rest war besser - sprich 3 und 2.

nach rücksprache mit anderen eltern, die ihre kinder zu dieser schule schicken, kam heraus, das aus der fünf im gleichen fach, nach lehrerwechsel, eine drei wurde.

wie nennen die das noch? orientierungsstufe?

warum geht das kind nun zu einer anderen schule?
weil es an der neuen schule keine bauchschmerzen mehr kennt!

innerhalb eines jahres hatten sie es geschafft einem kind, das gerne zur schule geht, das gerne lernt, dem es spass macht, ... bauchschmerzen zu vermitteln.

das bereitet mir bauchschmerzen!



stimmt ja - raucher bin ich auch noch - vielleicht rühren die bauchschmerzen ja ...




oh jeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2005 08:37:33

du kennst die maßnahmen-klasse?
oder war das nicht eine 7te?
gibt es etwa zwei klassen in der art?
ob ich behaupten darf dass es unglaublich viele von der sorte gibt?


Was mache ich mit Zweitklässlern,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.08.2009 22:08:24 geändert: 17.08.2009 22:09:33

die gebaute Tiere, Würfel, Bohrtürme aus Steckwürfeln, die in der Pausenhalle ausgestellt sind, mutwillig zerstören , sich verpetzen und nichts zugeben,...
die Toilettenpapierrollen ins Jungenklo stopfen,...
die sich nach der Pause mal eben die Metalltrinkflasche ins Gesicht schlagen, weil die Federmappe flog,...
die nur still arbeiten, wenn die Klassenlehrerin in der Klasse sitzt
und bei allen anderen Lehrern (bis auf 2 Kinder) keine aufgestellten Regeln einhalten.


<<    < Seite: 16 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs