transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 1 Mitglied online 11.12.2016 03:46:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Piercingerlass und Kopftücher"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Piercingerlass und Kopftücherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palaistra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.04.2005 22:29:07

Hi Leute

Bin neu hier und wollt einfach mal ne Fage stellen, die mir schon länger unter den Fingern juckt!
Wegen Piercings gibts doch nen Erlass fürn Sportunterricht, von wegen abkleben und so!
Wie ist das denn mit Kopftüchern, die man ja in manchen Schulen öfters antrifft, insbesondere im Sportunterricht aber zu Problemen führen können. Gibt es da auch nen Erlass? Bisher konnte mir auf diese Frage keiner ne Antwort geben! Wie handhabt ihr das denn so?

Bin jetzt mal gespannt auf eure Antworten!


kopftücherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2005 09:24:03

welche kopftücher meinst du?
das kopftuch einer muslima oder das kopftuch, bzw bandana eines hip-hoppers?
ist ja wohl grundsätzlich verschieden, bzw. gar nicht, zu handhaben!?


Kopftücherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2005 12:28:12

werden bei uns im Sportunterricht grundsätzlich nicht zugelassen (leider finde ich das Papier gerade nicht, wo das steht); das führt normalerweise nur in Bundes-Ländern zu Problemen, wo der Sportunterricht koedukativ erteilt wird; in Bayern gibt es ab Klasse 5 getrennte Gruppen, und vor anderen Mädchen muss sich eine Muslimin nicht verhüllen - Veranlassung, das Kopftuch zu tragen entfällt.
elefant1


Sicherheitsbedenkenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2005 14:03:41

An meiner letzten Schule haben sich die Sportlehrer/innen darauf geeinigt, die Kopftücher nicht zuzulassen, weil diese häufig mit langen Haarpins festgesteckt wurden. Das ist im Sport in Risiko. Die muslimischen Schülerinnen haben dann den Vorschlag gemacht, mit etwas größeren Mützen die Haare zu bedecken. Das hat ganz gut geklappt.


sporttaugliche Kopftücherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2005 16:03:44

Es gibt übrigens "sporttaugliche Kopftücher".
Den Link hab ich zufällig gefunden.

http://muslimzeitung.de/kopftuch/maerz2004/50064594a00a98f0d.html



sporttauglichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2005 17:04:21

Super Link! Danke!


Kopftücher im Sportneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: direktor Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2005 15:10:25

ich frage mich wirklich, warum wir in Europa das dulden sollen, wo doch in der Türkei das keine Frage ist, weil verboten.


erlauben?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2005 15:27:51

Diese Frage habe ich mir schon oft gestellt, wenn Steits zwischen türkischen Kopftuchträgerinnen und türkischen Nichtkopftuchträgerinnen so eskalieren, dass die ganze muslimische Schülerschaft sich spaltet. "Nutte", "Schlampe", "Hure" sind einige der Worte, mit denen fundamentalistisch angehauchte Schülerinnen diejenigen beschimpfen, die sich gegen den Hijab entschieden haben(komischerweise halten die türkischen Jungs sich da total raus).

Manchmal ist schon zu sehen, dass das Kopftuch von Eltern und Schülerinnen dazu missbraucht wird, sich abzukapseln und politischen Stuk zu machen.
Beispiel: die Weigerung, selbst bei geschlechtergetrenntem Sport das Kopftuch abzunehmen, Alternativen abzulehnen und das immer mit dem Koran zu begründen. In einigen Grundschulen ist da sogar schon Stunk mit 7 jährigen Schülerinnen, obwohl für sie selbst bei strengster Auslegung die Kopftuchregel nicht gilt.

Leider kneift die Bezirksregierung da immer den Schwanz ein "kulturelle Eigenheiten haben immer Vorrang".




kopftuchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2005 15:43:21

als "must" in der schule habe ich in der türkei im rahmen einer studienreise erlebt. das allerdings in einer absolut strengen koranschule mit eher verängstigt wirkenden mädchen, die erklärten, das kopftuch selbstverständlich freiwillig zu tragen....
in den anderen schulen (immerhin waren es ingesamt 10) war es wirklich kein thema, weil nicht vorhanden.


In der Türkeineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2005 18:14:54

gibt es seit Atatürk eine Trennung von Kirche und Staat; d.h. in Schulen und öffentlichen Gebäuden wird kein Kopftuch getragen bzw. ist das verboten; diese Regel würden Fundamentalisten gerne aushebeln (im Moment bleiben ihnen nur die Koranschulen); da wir in Deutschland diese Trennung (leider) nicht haben, gilt laut Verfassung die Gleichstellung der Religionen und damit ist das Kopftuch zumindest für SchülerInnen zulässig;
das heißt aber nicht, dass es im Sport getragen werden kann; vor anderen Mädchen muss ich mich nicht bedecken; selbst im Iran tragen Frauen, wenn sie unter sich sind kein Kopftuch;
wir lassen es bei uns an der Schule wegen der Unfallgefahr nicht zu;
elefant1


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs