transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 386 Mitglieder online 08.12.2016 21:25:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilferuf - bin ich hier richtig!!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Hilferuf - bin ich hier richtig!!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: iwolf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 10:35:04

Hallo,

am Mittwoch steht meine einstufige Beurteilung des Schulleiters wegen der Verbeamtung vor der Tür, was ja eigentlich erfreulich ist. Thema der Stunde ist aber Flächeninhalt in Klasse 4, bei diesem Thema bin ich durch die 2.Lehrprobe gefallen. Tja und jetzt ist mir heute schon ganz schlecht vor dieser Stunde. Ich möchte was mit Geobrettern machen und habe auch schon einige Ideen - wer von euch könnte mir helfen und hat schon etwas ähnliches gemacht oder welche Tipps habt ihr für eine bombensichere Stunde in einer leistungsstarken 4. Klasse!!
also bin über Tipps dankbar.
LG Ina


schau mal unterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 10:44:42

- Unterricht - Arbeitsmaterialien - Mathematik - Geometrie - Ebene Figuren.
Und : Schulleiter bellen zwar manchmal, beissen aber in der regek nicht. Und zur Beurteilung wird weit mehr als diese eine Stunde herangezogen.
Machs gut!
rfalio


Beurteilungsgrundlageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: leva Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 11:51:42

Woran hat es denn gelegen, dass deine letzte Stunde zu dem Thema so daneben ging? Wenn du die Problemstellen erkannt hast, kannst du es doch diesmal anders machen.

Außerdem:
Soweit ich weiß, spielt die Bewährung im Schulalltag eine große Rolle für die dienstliche Beurteilung. Es kommt also nicht nur auf die Stunden an, die du einem Schulleiter zeigst, sondern auf alles, was du in der Schule geleistet hast. Es soll keine punktuelle Beurteilung sein. Also, bleib cool!

Auf jeden Fall drücke ich dir ganz fest die Daumen!

Leva


Ich gehe mal davon aus,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 22:41:44 geändert: 01.05.2005 22:44:38

dass es um den Flächeninhalt von Rechtecken geht.
Ich selber kläre erst mal, was der Unterschied zwischen Flächeninhalt und Umfang ist und lasse mir ganz viele Beispiele nennen. Dann lasse ich mit Einheitsquadraten verschiedene Rechtecke auslegen bis die SuS selbst auf die Idee kommen Länge mal Breite. Und wenn der letzte eine ganze Stunde dafür braucht, lasse ich ihm die Zeit. Die anderen können ja schon verschiedene Aufgaben lösen.
Kopf hoch, du schaffst das. Man kann jede Stunde zerlegen, wenn man will. Aber nun hast du ja schon mehr Erfahrungen als im Referendariat und wirst es ganz sicher packen.


naja,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.05.2005 23:13:43 geändert: 01.05.2005 23:17:38

... wenn ich ausm Referendariat plaudern würde, dann würd ich erzählen, dass man auf keinen Fall mit dem Auslegen anfangen soll - sondern erst mal den Begriff klären: Was ist überhaupt eine Fläche...
Dann gehts darum, wann Flächen gleich groß sind - also um Deckungsgleichheit, Zerlegungsgleichheit, Ergänzungsgleichheit - dann erst kommt allmählich das Auslegen, aber noch nicht mit Einheitsquadraten, sondern erst mit beliebigen Figuren, auch Kreisen etc. Dann werden die Figuren, mit denen ausgelegt wird, langsam normiert - und erst dann, viel später, wenn die Begriffe klar sind und enaktiv und ikonisch viel geschehen ist, wird die Formel aufgestellt...

(sagte der Fachseminarleiter damals - aber mich hat er überzeugt )

allerdings kann ich mich nicht erinnern, dass die Formel in Klasse 4 schon dran gewesen wäre... - aber egal: die Vorstufen lassen sich sicher gut durchführen, auch die Begriffsklärung - ich hab letztes Jahr in meiner 5. Klasse eine ganze Stunde damit verbracht, zu klären, was der Alltagsbegriff Fläche meint, was Handfläche, Rasenfläche, Flächenbrant etc gemeinsam haben könnten, um dann daraus den Begriff zu bauen...

Und schließlich: Mit Geobrettern ließe sich doch beispielsweise der Flächenvergleich gut durchführen, denke ich mir so...


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs