transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 126 Mitglieder online 03.12.2016 21:01:16
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ich hätte da mal eine Frage..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Ich hätte da mal eine Frage...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2005 10:47:01

...wie erkenne ich, ob mein Material bei 4teachers angekommen ist? Ich war soooo stolz...endlich konnte ich mal was zur Verfügung stellen...und nun taucht es nirgens auf... Habe ich was falsch gemacht? Ist es unbrauchbar und es traut sich keiner, das zu
sagen ? Oder braucht das eine gewisse Zeit? Abgeschickt habe ich das Material vor ein paar Tagen...

An dieser Stelle möchte ich mich aber mal auch noch bei Euch bedanken Ich habe ja nun noch nicht sooooo viel an Material und Unterlagen...(bin aber auf dem besten Weg, mein Arbeitszimmer bald ausbauen zu müssen ). Jedenfalls wollte ich mal
DANKE
sagen, dass es diese Internetseite gibt und dass ich hier wirklich schon tolle Dinge entdecken konnte, die ich für mein Referendariat gebrauchen konnte!!!!! DANKE!!!!!


..gut ding braucht weile.........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2005 11:10:46

ich weiß natürlich im moment nicht, woran es liegt, dass dein material noch nicht freigeschaltet wurde, aber ich möchte ein wenig zur erklärung beitragen, wieso es manchmal eine zeit lang dauern kann.

ich bin ja NUR chemie-red, was bedeutet, mehr als 4 oder 5 materialien pro woche habe ich durchschnittlich nicht freizuschalten.
aber ich habe die aufgabe, diese materialien zunächst mal auf meinen rechner runterzuladen (was manchmal eine zeit lang dauert, weil jener, der uns das material zur verfügung gestellt hat, beim hochladen am rädchen gedreht hat und den dateityp verstellt hat, also muss ich nacheinander alle dateitypen ausprobieren. das kann wiederum eine zeitlang dauern, denn bei jedem ausprobieren muss ich erneut herunterladen.. bei der seitengeschwindigkeit von 4 t war das manchmal ein problem (is ja im moment tadellos, danke rwx..)

so, wenns denn geklappt hat, schau ich mir das material an (auch das dauert)
is es ein stundenentwurf, kannst du sicher sein, dass die hälfte der user vergessen hat, namen von schülern etc zu löschenmuss ich halt selbst machen oder demjenigen zurückschreiben, er solls tun (beides dauert.)
dann kontrolliere ich, obs geklaut ist.. teile in google oder so eingeben und kontrollieren
das dauert.. (du wirst es nicht glauben, es gibt leute, die stellen ein kopiertes referat ins netz und machen sich nicht mal die mühe, den namen des verfassers zu löschen)
das nächste ist: is es fachlich richtig? hm, der eine red nimmts genauer, der andere nicht, aber es dauert..
dann darf ichs hochladen, aber wohin??????....................wär schön, wenn der zur-verfügung-steller die untergruppe angäbe, wo es genau hineinpasst, tut aber nicht jeder, also dauerts wieder weil ich es selbst machen muss.

.und da sind die sachen noch nicht dabei, wo ich dem verfasser schreiben muss, ob er die skizze selbst gezeichnet hat oder ob er die berechtigung hat, sie zu veröffentlichen oder wo denn das arbeitsblatt ist, von dem er im entwurf spricht..

wenn du dir jetzt vorstellst, dass wir alle voll im beruf stehen, nicht wenige von uns mit familie (ich hab drei kinder ), manche nebenbei noch prüfungen oder eine ausbildung absolvieren und dann diese arbeit hier ehrenamtlich machen ---- wenn sich da in englisch oder mathe oder sonst was mehrere materialien angesammelt haben, dann brauchst du eigentlich einen freien abend oder ferien , um alles hochzuladen, und das is nicht immer
drin..



vielleicht hast du jetzt ein wenig verständnis dafür??
liebe grüße
feul


Wow!!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emmele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2005 11:23:25

... dann muss ich mich ja noch viiiiiiel mehr bedanken !!!! Jetzt verstehe ich...
DANKE feul!!!!



TROTZDEM...................neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.05.2005 11:25:12

freuen wir uns auf eure zahlreichen materialien

lg feul


auch ich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2005 10:40:37 geändert: 09.05.2005 13:29:38

hab nicht allzu viel hochzuladen als NUR red für den daf/daz - bereich. wie schon feul den "vorgang" so deutlich erklärt hat, kommt ab und zu auch dazu, dass es kurzurlaube (war ein sprachurlaub) an langen wochenenden gibt (wie grade jetzt) und dass auch red-rechner ihr eigenleben führen und manchmal schlichtweg streiken (das allerdings - und da bin ich froh - nicht allzu häufig). krankheitsbedingte kurze ausfälle soll es auch schon gegeben haben bei reds...

also: gut ding braucht weile und gutes material wird immer wieder gerne von den usern angenommen!

also: macht( = bringt) uns nur unsere lieblingsarbeit:

- eine kurze inhaltsangabe oder anleitung auf einem beiblatt zum material
- versehen mit eurem namen (in der fußzeile, auch dem monat und jahr und "zur verfügung gestellt für 4teas")

so kann man auch später nachvollziehen, woher das material ist, von wem und nachfragen, kommentare,... sind möglich..

- dafür ohne namen am unterricht beteiligter personen
- mit richtigen angaben bezüglich des dateityps
- ohne copyrightverletzung jeglicher art
- ohne tippfehler
- mit angabe des faches und der entsprechenden untergruppe
- ev. mit angabe der schrift, wenn sie vermutlich nicht auf allen rechnern installiert ist


- einfach eben so, wie ihr das von materialien voraussetzt, die ihr auch herunterladen möchtet!

so macht ihr uns freude und euch auch, denn so kann manches viel schneller hochgeladen werden, oder?


dafyline



Da möchte ich nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2005 16:35:19

mit euch tauschen. Ich wüsste gar nicht, wo ich die Zeit hernehmen sollte. Also vielen Dank an die Red´s.

Aber vielleicht wäre ein Feedback bei Fehlern gut. Ich bemühe mich schon, alles richtig zu einzustellen, um euch möglichst nicht noch zusätzliche Arbeit zu verschaffen. Aber wenn man einen Fehler macht und es nicht weiß, macht man ihn immer wieder.

An dieser Stelle Ein auf die red´s!!!
.


@emmeleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2005 17:14:16

Aber nochmal zurück zu deiner Frage. Wenn das Material hochgeladen wurde, bekommst du eine Nachricht. Wenn diese Nachricht nicht kommt, hat mit dem Upload etwas nicht funktioniert. Wenn dein Material dann freigeschaltet wird, bekommst du wieder eine Nachricht. Wenn es zum Material Fragen gibt, hörst du vom zuständigen Red. Die Gründe hat feul ja schon ausführlich erläutert. Wenn du nach dem erfolgreichen upload nichts mehr hörst, frag doch einmal nach, vielleicht gibt es noch ein Problem damit und der red hatte noch keine Zeit, sich bei dir zu melden. Wenn das Material nicht verwendet werden kann, bekommst du auch eine Nachricht.

Also, viel Spaß beim Material hochladen!



@caldeiraoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.05.2005 17:23:17

also, ich denke, die fehler, die nerven, hat thomas unter materialupload (Fächerforen Mathematik) ganz gut zusammengefasst und da brauchts wohl keine rückmeldung, wenn ihr darauf acht gebt.
wenn sonst fehler passieren, bekommt ihr entweder eine rückmeldung um es selbst zu ändern und noch mal hochzuladen, oder ich schreib euch an diesmal hab ich. bitte mach beim nächsten mal
insofern denk ich, gibts eh immer irgendeine art rückmeldung. eine art von rückmeldung für euch is wohl auch das freischalten, oder?


@feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2005 16:37:44

da habe ich bisher wohl "keinen Bock geschossen", wenn ich keine negative Rückmeldung erhalten habe.
Danke für deine Antwort.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs